U18-Jungen auf dem Weg zur EM24. Juli 2017

Bundestrainer Harald Stein hat den U18-Kader der Jungen für den Abschlusslehrgabng vom 25.-27. Juli 2017 in Heidelberg sowie für die anschließende Europameisterschaft vom 27. Juli – 7. August 2017 in Piestany und Bratislava/Slowakische Republik nominiert. Folgende Spieler wurden eingeladen:

Badu Buck (ALBA Berlin), Hendrik Drescher (ALBA Berlin), Fynn Fischer (MTSV Schwabing/IBAM), Philipp Hadenfeldt (s.Oliver Würzburg), Nils Haßfurther (Nürnberg Falcons BC/Longhorns Herzogenaurach), Philipp Herkenhoff (SC RASTA Vechta), Marco Hollersbacher (SG VfK Boele-Kabel, Phoenix Hagen Youngsters), Aaron Kayser (NINERS Chemnitz e.V.), Jonas Mattiseck (ALBA Berlin), Matthew Meredith (Nürnberg Falcons BC), Niklas Pons (Eintracht Frankfurt/FRAPORT SKYLINERS), Arne Wendler (NINERS Chemnitz e.V.).

Auf Abruf:
Moritz Plescher (Copley Highschool Ohio, USA)

 

EM-Vorrundenspiele:
Sa., 29. Juli 2017, 15.45 Uhr: Deutschland – Türkei
So., 30. Juli 2017, 20.15 Uhr: Deutschland – Montenegro
Di., 1. August 2017, 20.15 Uhr: Deutschland – Russland

Betreut wird das Team von Delegationsleiterin Dr. Antje Hoffmann, Bundestrainer Harald Stein, den Assistenztrainern Matthias Sonnenschein und Dr. Markus Klusemann, Teamarzt Dr. Wolfgang Plescher, Physiotherapeut Matthias Rösner, Teambetreuer Tim Michel und Delegationsschiedsrichter Christof Madinger.

Weitere News

24. Februar 2021

„“Baseline zu Baseline“ mit Alan Ibrahimagic

Bosnien-Herzegowina, Australien, Berlin, Freiheiten für Talente, Entwicklung als Trainer und und und

24. Februar 2021

DBB-Herren im Ausland 2020/2021 – Update 18

Theis, Wagner und die College-Boys mit starken Partien

23. Februar 2021

DBB-Damen im Ausland 2020/2021 – Update 17

Sabally "doppelt" gut - Schweden-Duo trotz starker Leistungen gebremst