U18-Jungen: Nominierungslehrgang in Heidelberg22. November 2016

Bundestrainer Harald Stein (Foto unten) hat 40 Korbjäger für den Nominierungslehrgang U18 männlich (Jahrgang 1999/2000) vom 11.–14. Dezember 2016 am Olympia-Stützpunkt Rhein-Neckar in Heidelberg nominiert. Folgende Youngster sind dabei:

Durch den DBB nominiert:
Badu Buck (ALBA BERLIN), Fynn Fischer (MTSV Schwabing/IBA München.

Freigestellt (wegen EM U18 in Samsun):
Isaac Bonga (FRAPORT  SKYLINERS), Philipp Hadenfeldt (ASC 46 Göttingen/BBT Göttingen), Philipp Herkenhoff (SC  RASTA Vechta/Young Dragons), Nelson Weidemann (FC Bayern München).

Durch die Landesverbände nominiert:
David Aichele (USC Heidelberg), Isaiah Ihnen (SV 03 Tübingen/Young Tigers Tübingen), Tim Köpple (Foto, ratiopharm ulm/Weißenhorn Youngsters), Johannes Mavridis (USC Heidelberg), Mateo Seric (BSG Ludwigsburg/BBA Ludwigsburg), Nils Haßfurther (Nürnberg Falcons BC/Longhorns Herzogenaurach), Matthew Meredith (Nürnberg Falcons BC), Joshua Obiesie (MTSV Schwabing/IBAM), Bruno Vrcic (FC Bayern München), Nicolas Wolf (TSV Tröster Breitengüßbach/Baunach Young Pikes), Lorenz Brenneke (ALBA BERLIN), Hendrik Helge Drescher (ALBA BERLIN), Joshua Ben Lübken (ALBA BERLIN), Jonas Mattisseck (ALBA BERLIN), Timon Riedel (TuSLi/Charlottenburg/AB Baskets/RSV Eintracht), Max Stölz (ALBA BERLIN), Bo Meister (Eisbären Bremerhaven), Enno Lütjens (Itzehoe Eagles/Bramfelder SV/Hamburg Sharks), SteinHaraldEM2015vsGRETobias Tim Möller (SC Rist Wedel/Piraten Hamburg), Bjarne Kraushaar (TV Lich/Basketball Akademie Mittelhessen), Niklas Pons (Eintracht Frankfurt/FRAPORT SKYLINERS), Nat-Sidi Diallo (Young Rasta Dragons/SC RASTA Vechta), Thorben Döding (SC RASTA Vechta, Young Rasta Dragons), Samuel Jammal Schmedes (TSV Neustadt), Aaron Kayser (Niners Chemnitz), Arne Wendler (Niners Chemnitz), Yannick Hennelotter (Mitteldeutscher BC), Lorenz Schiller (BIG Basketball in Gotha/Oettinger Rockets Gotha), Moritz Schneider (Science City Jena), Dominik Shusel (Science City Jena), David Joshua Ewald (Hertener Löwen), Finn Fleute (Wohnbau Baskets Essen/ETB SW Essen), Jasper Günther (BG Hagen/Phoenix Hagen), Marco Hollersbacher (SG VFK Boele-Kabel/Phoenix Hagen Youngsters/BG Hagen), Christopher Kleinkes (Paderborn Baskets 91 e. V.), Vladimir Pinchuk (Phoenix Hagen/EN Baskets Schwelm), Alexander Rogat (Vienna DC Timberwolves), Edward Zacharias (Rheinstars Köln).

Die Spieler werden betreut von den Bundestrainern Harald Stein, Henrik Rödl, Alan Ibrahimagic und Kay Blümel sowie von den Landes- bzw. Vereinstrainern Matthias Sonnenschein, Razvan Munteanu und Robert Bauer. Als Physiotherapeut ist Fabian Weixler mit dabei, ein weiterer Kollege wird hinzukommen.

Weitere News

7. August 2020

Zuwachs und neue Projekte fürs Juniorteam

Corona funkt dazwischen, schafft aber Platz für neue Ideen

5. August 2020

3×3-Lehrgang der U18-Mädchen in Düsseldorf

3×3-Disziplinchef Matthias Weber nominiert neun Spielerinnen

5. August 2020

U15-Mädchen in Heidelberg

Bundestrainer Stefan Mienack lädt 20 Nachwuchsspielerinnen ein