Konditionslehrgang für U18-Jungen15. Mai 2007

Bundestrainer Kay Blümel nominiert 20 Spieler
Bundestrainer Kay Blümel hat den Kader der U18-Nationalmannschaft männlich für einen Konditionslehrgang vom 28. Mai – 1. Juni 2007 in Herzogenhorn/Feldberg nominiert. Folgende Spieler wurden eingeladen:

Cornelius Adler (SG Braunschweig), Thierno Agne (SG Urspringschule/TSG Ehingen), Kai Barth (TV Langen), Robin Benzing (TV Langen), Thomas Gajda (Paderborn Baskets), Elias Harris (SG TVD / BB Internat Speyer), Robert Huelsewede (Paderborn Baskets), Christian Kuhn (SG Mannheim), Marco Miklos (Franken Hexer), Philip Noch (SG Braunschweig), Mathias Perl (BBLZ Mittelhessen), Tibor Pleiß (RheinEnergie Köln), Stefan Schmidt (Franken Hexer), Simon Schmitz (TV Bad Bergzabern/SG TVD/BIS Speyer), Thomas Schoeps (ALBA Berlin), Philipp Schwethelm (RheinEnergie Köln), Andreas Seiferth (ALBA Berlin), Christian Standhardinger (SG Urspringschule), Maurice Stuckey (BG Leitershofen/Stadtbergen), Fabian Thülig (Foto, Telekom Baskets Bonn).
Auf Abruf: Robert Matschke (Bramfelder SV), Davis Martens (RheinEnergie Köln), Walter Simon (ALBA Berlin/Marzahner Basket Bären).

Die Mannschaft wird betreut von Bundestrainer Kay Blümel, Co-Trainer Horst Schmitz, Physiotherapeut Markus Pschick und Athletiktrainer Axel Noack.

Weitere News

18. Mai 2018

„“Das ist halt ein Rookie-Ding“

Interview mit Marie Gülich kurz vor dem Beginn der WNBA-Saison - Teil zwei

18. Mai 2018

A2-Herren 2018 nominiert

Turnierreisen nach China und Italien

17. Mai 2018

„“Ok, ich gehöre hierhin!“

Interview mit Marie Gülich kurz vor dem Beginn der WNBA-Saison - Teil eins