Coach Femerling gibt 12-Mann-Kader für U18-EM bekannt23. Juli 2019

Auch für die Nationalmannschaft der U18-Jungen steht das nächste große Turnier an: die Europameisterschaft. Vom 27. Juli bis 4. August 2019 kämpfen die Top-Teams Europas in Volos/Griechenland um die begehrten Medaillen. Für Nachwuchsspieler ist ein solches internationales Kräftemessen eine wertvolle Erfahrung. Bundestrainer Patrick Femerling hat nun die zwölf Spieler benannt, die für Deutschland antreten werden.

Elias Baggette (TSV Tröster Breitengüßbach)
Maximilian Begue (Eintracht Frankfurt, FRAPORT SKYLINERS)
Radii Caisin (Artland Dragons)
Malte Delow (ALBA Berlin, Lok Bernau)
Lukas Herzog (MHP Riesen Ludwigsburg, BSG Baskets Ludwigsburg)
Ariel Hukporti (MHP Riesen Ludwigsburg, BSG Baskets Ludwigsburg)
Evans José Rapieque (ALBA Berlin)
Jordan Made Samare (Eintracht Frankfurt, FRAPORT SKYLINERS)
Len Adam Schoorman (Foto, Eintracht Frankfurt, FRAPORT SKYLINERS)
Luc van Slooten (SC RASTA Vechta, Young RASTA Dragons)
Franz Wagner (ALBA Berlin)
Daniel Zdravevski (FC Bayern München)

Bundestrainer Patrick Femerling wird von Delegationsleiter Joachim Spägele, den Co-Trainern Dr. Markus Klusemann und Arne Chorengel, Teamarzt Dr. Frank-Detlef Stanek, Physiotherapeut Fabian Weixler sowie Teambetreuer Maik Habelt unterstützt. Als Delegationsschiedsrichter ist Carsten Straube mit in Griecheland dabei.

EM-Spielplan
Sa., 27. Juli 2019, 18:00 Uhr: Deutschland – Serbien
So., 28 Juli 2019, 13:30 Uhr: Türkei – Deutschland
Mo., 29. Juli 2019, 13:30 Uhr: Großbritannien – Deutschland

Alle Spiele im Livestream, Bilder, Videos, Statistiken und weitere Informationen auf fiba.basketball und YouTube.

Weitere News

20. Oktober 2020

DBB-Damen im Ausland 2020/2021 – Update 2

Greinacher, Gülich und Sabally noch ohne Niederlage

20. Oktober 2020

„20.20“ – AUF DEM (UM)WEG NACH TOKIO

Das seltsame, herausfordernde, verlorene und gewonnene Jahr unserer Athlet*innen - Heft 2 der MAGAZIN-Serie erschienen

19. Oktober 2020

WNBL-Rückblick: Rekord-„“Effektivitäten“ im Nordwesten

Doppelte Soltau-"Show" in Schwäbisch Hall