U18-Mädchen trainieren in Chemnitz29. Juni 2012

Bundestrainer Patrick Bär hat den Kader der U18-Mädchen für einen Lehrgang vom 4.-7. Juli 2012 in Chemnitz nominiert. Folgende Spielerinnen wurden berufen:

Levke Brodersen (TV Saarlouis), Ama Degbeon (TSV Grünberg), Elisabeth Dzirma (TSV Grünberg), Marie Gülich (BBZ Opladen), Isabelle Judtka (TSV Hagen 1860), Theresa Kucera (HELI Donau-Ries), Mary-Ann Mihaly (Chemcats Chemnitz), Katharina Müller (TV Saarlouis), Mareike Müller (SV Halle), Chantal Neuwald (Foto, TSV Hagen 1860), Anneke Schlüter (USC Freiburg), und Hannah Wischnitzki (NB Oberhausen).

Betreut wird das Team von Bundestrainer Patrick Bär, Co-Trainerin Janet Fowler-Michel, Physiotherapeutin Susann Pelka und Teambetreuer Hartmut Großmann.

Weitere News

21. Februar 2019

World Cup Qualifier: Niederlage in Israel

Sonntag "Endspiel" gegen Griechenland in Bamberg

21. Februar 2019

DBB-TV: Blick auf Israel

Schwieriges Spiel in Tel Aviv - Akpinar und Rödl blicken voraus

20. Februar 2019

DBB-Tross in Tel Aviv gelandet

Viele positive Erinnerungen