U18-Mädchen trainieren in Chemnitz29. Juni 2012

Bundestrainer Patrick Bär hat den Kader der U18-Mädchen für einen Lehrgang vom 4.-7. Juli 2012 in Chemnitz nominiert. Folgende Spielerinnen wurden berufen:

Levke Brodersen (TV Saarlouis), Ama Degbeon (TSV Grünberg), Elisabeth Dzirma (TSV Grünberg), Marie Gülich (BBZ Opladen), Isabelle Judtka (TSV Hagen 1860), Theresa Kucera (HELI Donau-Ries), Mary-Ann Mihaly (Chemcats Chemnitz), Katharina Müller (TV Saarlouis), Mareike Müller (SV Halle), Chantal Neuwald (Foto, TSV Hagen 1860), Anneke Schlüter (USC Freiburg), und Hannah Wischnitzki (NB Oberhausen).

Betreut wird das Team von Bundestrainer Patrick Bär, Co-Trainerin Janet Fowler-Michel, Physiotherapeutin Susann Pelka und Teambetreuer Hartmut Großmann.

Weitere News

16. Dezember 2019

WNBL-Rückblick: Überall Favoritensiege

40 Punkte von Brückner - München mit Team-Effektivität von 111

16. Dezember 2019

Logo-Launch EuroBasket 2021

FIBA präsentiert "digitales" Logo

13. Dezember 2019

AST bleibt langfristig auch in Viernheim

DBB und Stadt Viernheim setzen erfolgreiche Kooperation fort