U18-Damen für Lehrgang in Jicin/Tschechien nominiert14. Juni 2010

Bundestrainerin Maerz benennt 12 Spielerinnen

Vom 16. bis 20. Juni 2010 findet für die Damen der U18-Nationalmannschaft ein weiterer Test in Jicin/Tschechien auf dem Weg zur Europameisterschaft in Timisoara/Rumänien statt. Für die Länderspiele sind folgende Spielerinnen nominiert:

Kristin Annawald (TV LAngen/Rhein-Main-Baskets), Julia Gaudermann (TSV Grünberg/BC Marburg), Sonja Greinacher (Foto, New Basket 92 Oberhausen), Laura Hebecker (SV Halle), Anna Heise (SV Halle), Julia Kohlmann (SV Halle), Mary Ann Mihalyi (Basketball4Girls Chmenitz), Sabrina Ochs (SC Alstertal Langenhorn), Kimberly Pohlmann (TSV Hagen 1860), Finja Schaake (TSV Grünberg/BC MArburg), Judith Schmidt (Basketball4Girls Chemnitz), Christina Schnorr (Basketball4Girls Chemnitz).
Auf Abruf: Inken Henningsen (SV Halle), Teresa Jandke (SV Halle), Alica Köhler (TV Langen/Rhein-Main-Baskets), Stefanie Pölder (TuS Bad Aibling), Ramona Tews (New Basket 92 Oberhausen).

Bundestrainerin Alexandra März, Co-Trainer Oliver Mayer, Physiotherapeutin Anke Nau und Delegationsleiter Hartmut Großmann begleiten die Bundesauswahl auf dem Lehrgang.

Weitere News

20. Februar 2019

DBB-Tross in Tel Aviv gelandet

Eine Stadt voller positiver Erinnerungen

20. Februar 2019

DBB-Damen im Ausland – Update 16

Positive Gesamtbilanz, aber auch bittere NIederlagen

19. Februar 2019

DBB-Herren im Ausland – Update 19

Nowitzki glänzt bei seinem letzten Allstar-Auftritt - Schröder mit "Baby-Pause" - Kein Pokalglück für Deutsche - Benzing verletzt