Frank Menz nominiert U16-Kader9. Februar 2009

Lehrgang in Heidelberg vom 7.-10. April 2009

Bundestrainer Frank Menz hat den Kader der U16-Nationalmannschaft der Jungen für einen Lehrgang vom 7.-10. April 2009 nach Heidelberg eingeladen. Folgende Spieler wurden nominiert:

Paul Albrecht (Oldenburger TB), Fabian Bleck (TuS Breckerfeld / BBV Hagen), Kalidou Diouf (USC Heidelberg), Nico Hackmann (TuS Bramsche), Anselm Hartmann (Oldenburger TB), David Herwig (TuS Lichterfelde), Lukas Higgen (TSG Westerstede), Jakob Krumbeck (BBC Rendsburg), Jonathan Malu (Köln 99ers), Max Merz (Foto, MTV Kronberg), Roland Nyama (Eintracht Frankfurt), Josip Peric (TuS Neukölln), Dennis Sasse (TuS Neukölln), Tobias Schönhammer (TSV Breitengüßbach), Leon Tolksdorf (TuS Neukölln), Tim Unterluggauer (TSV Bayer 04 Leverkusen), Nikolaj Vukovic (Eintracht Frankfurt), Julius Wolf (SG Urspringschule).
Auf Abruf: Deon McDuffie (TSV Breitengüßbach), Stephan Haukohl (SV Germering).

Die Mannschaft wird betreut von Bundestrainer Frank Menz, Co-Trainer Robert Bauer, Physiotherapeut Christian Faigle und Delegationsleiter Stefan Raid.

Weitere News

19. August 2018

ING 3×3 German Championship: Der Finaltag

Dennis Schröder mischt mit!

18. August 2018

Interview mit Nemanja Nadjfeji

Der Kapitän der 3x3 Jungen spricht über die EM

18. August 2018

EM: U16-Jungen werden Neunter

77:73 gegen Israel zum Abschluss