Bundestrainer Alexander Krüger nominiert U16-Kader männlich17. April 2007

Gemeinsamer Auftaktlehrgang mit U18- und U20-Teams vom 12.-14. Mai 2007 in Braunschweig

Bundestrainer Alexander Krüger hat den Kader der U16-Nationalmannschaft männlich für den gemeinsamen Auftaktlehrgang mit den U18- und U20-Teams vom 12.-14. Mai 2007 in Braunschweig nominiert. Folgende Spieler sind eingeladen:

Alexander Andreev (SOBA Rhöndorf), Filmore Beck (Eintracht Frankfurt), Florian Börstler (FC Bayern München), Benedikt Breiling (TVG Baskets Trier), Harald Debelka (Crailsheim Merlins), Felix Engel (SG FT / MTV Braunschweig), Niels Giffey (Foto, TuS Lichterfelde), Denis Helm (TuS Jena), Lennard Jördell (TSV Bayer Leverkusen), Niklas Jungbauer (TSV Breitengüßbach), Sebastian Koch (TSV Unterhaching), Daniel Leithner (TTL Bamberg), Friedrich Lotze (TuS Lichterfelde), Alexander Machowski (TSV Unterhaching), Dominik Malinowski (Paderborn Baskets), Thomas Reuter (BBV Hagen), Stephen Schubert (SG MTV BG Wolfenbüttel), Daniel Stawowski (FC Tegernheim), Falko Theilig (BBLZ Mittelhessen/MTV Gießen), Dawit Villarzu (TuS Lichterfelde).
Auf Abruf: Mathis Mönninghiff (TV Ibbenbüren), Tim Parohl (Bramfelder SV).

Die Mannschaft wird betreut von Bundestrainer Alexander Krüger, Co-Trainer Christian Bischoff, Betreuer Jens Wockenfoth und Team-Managerin Mareike Barth (zeitweise).

Weitere News

17. Februar 2019

Brose Bamberg ist Deutscher Pokalsieger 2019

Dramatisches Finale in Bamberg

17. Februar 2019

Verband und Liga ziehen an einem Strang

Hintergrundgespräch von DBB und easyCredit-BBL in Bamberg - "Dauerhaft oben festsetzen"

15. Februar 2019

WNBL-Vorschau: Auf ins Achtelfinale und in die Relegation

Besonders die Duelle zwei gegen drei interessant - Wer schafft den Klassenerhalt?