U16-Mädchen unterliegen Frankreich27. Juni 2007

47:67-Niederlage beim Deutsch-Französischen Jugendaustausch
Die deutsche U16-Nationalmannschaft weiblich hat ihr erstes Spiel beim Deutsch-Französischen Jugendaustausch in ??? gegen Frankreicch mit 47:67 (26:33) verloren. Die Deutsche Mannschaft zeigte in Ihrem ersten offiziellen Länderspiel nach nervösem Beginn über drei Viertel eine sehr ansprechende Leistung und lag vor dem letzten Viertel gegen die favorisierten Französinnen nur mit 40:47 zurück. Nach einem 10:0-Run der Französinnen zu Beginn des letzten Viertels musste man sich der wesentlich stärkeren Physis der Gastgeberinnen dann doch noch deutlich beugen.

Für Deutschland spielten:
Lena Kettenbach (2); Julia Gaudermann; Svenja Brunckhorst (4); Franziska Steiner (6); Jana Meyer (10); Lara Idelberger; Lisa Köble; Jenny Menz (Foto, 5); Kathrin Wischnitzki (2); Elina Stahmeyer (4); Sonja Greinacher (8); Sarah Frankenberger (6).



Länderspiel-Termine
Mittwoch, 27. Juni 2007, 18.30 Uhr: Deutschland – Frankreich
Donnerstag, 28. Juni 2007, 18.30 Uhr: Deutschland – Frankreich 

Weitere News

17. Februar 2019

Brose Bamberg ist Deutscher Pokalsieger 2019

Dramatisches Finale in Bamberg

17. Februar 2019

Verband und Liga ziehen an einem Strang

Hintergrundgespräch von DBB und easyCredit-BBL in Bamberg - "Dauerhaft oben festsetzen"

15. Februar 2019

WNBL-Vorschau: Auf ins Achtelfinale und in die Relegation

Besonders die Duelle zwei gegen drei interessant - Wer schafft den Klassenerhalt?