U15-Jungen für Turnier in Genf nominiert22. November 2011

16 Spieler in der Vorauswahl – Endgültige Nominierung nach dem Try Out vom 16.-19. Dezember 2011
Bundestrainer Harald Stein hat den Kader der U15-Nationalmannschaft (Jg. ´96) für die Teilnahme an einem internationalen Turnier vom 26.-30. Dezember 2011 in Genf nominiert. Folgende 16 Spieler wurden eingeladen, von denen beim Try Out vom 16.-19. Dezember 2011 die zwölf Turnierteilnehmer ausgewählt werden:

Lars Berger (TuS Urspringschule), Kevin Casper (TuS Lichterfelde), Timothy Chabot (TV Langen), Constantin Ebert (Foto, Würzburg Baskets), Joschka Ferner (TSV Nördlingen), Jonas Grof (Basketball Boele-Kabel), Renaldo Hamsink (ETB SW Essen), Lars Kamp (Paderborn Baskets), Niklas Kiel (BBG Herford/Paderborn Baskets), Leon Kratzer (BBC Bayreuth), Andreas Obst (TSV Breitengüßbach), Lennart Okeke (Eintracht Frankfurt), Max Pfannmüller (BBLZ Mittelhessen), Tim van der Velde (SG Köln 99ers), Jan-Niklas Wimberg (Oldenburger TB), Jan-Niklas Wolters (SG Braunschweig).

Die Mannschaft wird betreut von Bundestrainer Harld Stein, Co-Trainer Sebastian Gleim, Physiotherapeut Torsten Walter und Delegationsleiterin Antje Hoffmann, Delegationsschiedsrichter ist Gabriel Zangenfeind.

Weitere News

20. April 2021

Nächster Lehrgang für U16-Jungen

6.-9. Mai 2021 in Bad Blankenburg

20. April 2021

DBB-Damen im Ausland 2020/2021 – Update 25

Meisterschaft für Greinacher - Bronze für Sabally - Halbfinale für Gülich

20. April 2021

Impfangebot für Team D und Team D Paralympics

Corona-Kabinett entscheidet