U15-Mädchen spielen in Bourges5. Dezember 2019

Zum Jahresende reist eine neu formierte U15-Nationalmannschaft der Mädchen zu einem internationalen Turnier nach Bourges/Frankreich (20.-22. Dezember 2019). Dazu hat Bundestrainer Stefan Mienack folgende Spielerinnen nominiert:

Johanna Bielefeld (Citybasket Recklinghausen/Metropol Girls), Sahra Cissé (Dragons Rhöndorf), Naima Fox (li., TuS Lichterfelde), Senta Hafner (SG Darmstadt/Roßdorf), Alexa Hans (Mitte, BG Bonn 92), Paula Huber-Saffer (SC Rist Wedel), Mailien Rolf (SG Darmstadt/Roßdorf), Lilly Rüße (BBC Osnabrück), Joanna Scheu (RT Stuttgart/TSV Malmsheim), Audrey Shields (Susan Odell Taylor School/USA), Annika Soltau (re., TG Sandhausen/Pfalz Towers), Magdalena Winter (VfB Hermsdorf).

Das Team wird betreut von Bundestrainer Stefan Mienack, Co-Trainerin Corina Kollarovics und Physiotherapeutin Alessa Schwarting.

Spieltermine (Palais des Sports, Bourges)
Fr., 20. Dezember 2019, 19.00 Uhr: Deutschland – Tschech. Republik
Sa., 21. Dezember 2019, 19.00 Uhr: Frankreich Nord – Deutschland
So., 22. Dezember 2019, 15.00 Uhr: Frankreich Süd – Deutschland

 

Wir berichten über das Turnier in einer Zusammenfassung am Sonntag, 22. Dezember 2019.

Weitere News

25. Februar 2020

Minifestival zum Länderspiel ein voller Erfolg

Workshop „Wasser trinken“ vom DBB-Gesundheitspartner pronova BKK

25. Februar 2020

DBB-Herren im Ausland 2020 – Update 16

Career Highs für Theis und Kleber

24. Februar 2020

DBB-Herren unterliegen Großbritannien

73:81 in Newcastle