Leistungsdiagnostik für A2-Kader31. März 2007

Bundestrainer Frank Menz nominiert 15 Spieler

Bundestrainer Frank Menz hat den Kader der A2-Nationalmannschaft Herren zur Leistungsdiagnostik vom 2.-4. Mai 2007 in Heidelberg eingeladen. Folgende Spieler wurden nominiert:

Flavio Stückemann (New Yorker Phantoms Braunschweig), Michael Schröder (BG 74 Göttingen), Fabian Böke (Erdgas Ehingen/Urspringschule), Jannik Freese (New Yorker Phantoms Braunschweig / SG Braunschweig), Sebastian Betz (TSV Breitengüßbach), Lukas Dawidowski (Cuxhaven BasCats), Peter Fehse (New Yorker Phantoms Braunschweig), Gordon Geib (Foto, Bayer Giants Leverkusen), Alex King (Deutsche Bank Skyliners), Jan Lipke (BG Leuven / Belgien), Dirk Mädrich (SIGBASKET Straßbourg / Frankreich), Heiko Schaffartzik (EWE Baskets Oldenburg), Philip Zwiener (ALBA Berlin / TuS Lichterfelde), Dominik Bahiense de Mello (Deutsche Bank Skyliners), Hendrik Feist (Artland Dragons Quakenbrück).
freigestellt: Yassin idhibi (University at Buffalo / USA)

Die Mannschaft wird betreut von Bundestrainer Frank Menz, Assistant Coach Stephen Clauss, Physiotherapeut Christian Faigle, Team-Manager Jochen Buschke (zeitweise) und Team-Manager Stephan Laerbusch (zeitweise)

Weitere News

17. November 2018

EM-Quali: DBB-Damen lange stark gegen Belgien

Mittwoch in Wolfenbüttel gegen die Schweiz

15. November 2018

DBB-TV: Besuch bei den Damen

Trainingslager in Heidelberg vor der EM-Qualifikation

15. November 2018

Nominierungslehrgang U16-Mädchen: 30 sind dabei

17.-20. Dezember 2018 in Bad Blankenburg