A2-Herren 2018 nominiert18. Mai 2018

Bundestrainer Mathias Fischer hat den Kader der A2-Nationalmannschaft für die Turnierreisen vom 14. – 29. Juli 2018 nach Shanghai und Peking/China sowie vom 1. – 6. August 2018 nach Vicenza/Italien nominiert. Folgende Spieler wurden eingeladen:

Mahir Agva (GIESSEN 46ers), Joschka Ferner (ratiopharm Ulm), Luis Figge (Löwen Braunschweig), Jonas Grof (Phoenix Hagen), Philipp Hartwich (Portland Pilots/USA), Haris Hujic (EWE Baskets Oldenburg), David Krämer (Foto, ratiopharm Ulm), Lukas Meisner (Columbia Lions School New York/USA), Keneth Ogbe (Utah Valley/USA), Johannes Richter (Rockets), Jonas Richter (Niners Chemnitz), Christian Sengfelder (Boise State Broncos /USA), Sid-Marlon Theis (Tigers Tübingen), Maximilian Ugrai (ratiopharm Ulm).

Nachnominiert: Bazoumana Koné (Basketball Löwen Braunschweig), Till Gloger (Mitteldeutscher BC).

Das Team wird betreut von Bundestrainer Mathias Fischer, Assistenztrainer Stephen Arigbabu, Physiotherapeut Ulf Staudenmeyer, Teamarzt Dr. Daniel Hensler und Teambetreuer Bogdan Suciu. DBB-Vizepräsident Prof. Lothar Bösing ist bei den Reisen der Delegationsleiter.

Gegner und Spielpläne werden zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht.

Weitere News

15. Mai 2021

3×3-Damen: Trainingslager mit Japan

Acht Spielerinnen nominiert

14. Mai 2021

FIBA Youth European Challengers 2021: Termine

Turniere dauern jeweils sechs Tage

12. Mai 2021

„“Baseline zu Baseline“ mit Svenja Brunckhorst

Zu nervös, um sich an ihr erstes Länderspiel zu erinnern?