Woche der Rekorde für DBB-Nationalspieler Dirk Nowitzki5. Januar 2012

Nowitzki mit 8000. NBA-Korb und 1000. NBA-Spiel
Es ist die Woche der Rekorde für den DBB-Nationalspieler und NBA-Star Dirk Nowitzki (Foto): Zunächst gelang dem deutschen Ausnahmesportler beim 100:87-Sieg über die Oklahoma City Thunder sein 8000. Korb aus dem Feld in der NBA. Diese Marke durchbrachen vor ihm lediglich 31 Spieler.

Beim gestrigen 98:89-Erfolg seiner Dallas Mavericks gegen die Phoenix Suns absolvierte Nowitzki dann seine 1000. NBA-Partie. Nowitzki ist der 98. Spieler der NBA-Geschichte, der diese beträchtliche Anzahl von Spieler in der nordamerikanischen Profiliga absolviert hat.

„Es fühlt sich definitiv gut an, 1000 Spiele absolviert zu haben. Das ist wirklich eine Menge und es bedeutet, dass ich meistens gesund war und meinem Team helfen konnte“, erklärte Dirk Nowitzki, der wie gewohnt sogleich neue Ziele in Angriff nahm: „Jetzt peilen wir die nächsten 1000 an und schauen, wie weit wir kommen!“

Alle Informationen zum Saisonverlauf in der NBA und Dirk Nowitzkis Mannschaft, den Dallas Mavericks, sind auf der Mavs-Website zu finden.

Weitere News

18. September 2020

FIBA: Erklärung zu den „“Fenstern“ im November 2020 und Februar 2021

Qualifikationsspiele in "Blasen" geplant

17. September 2020

DBB-Podcast: Folge Nr. 6 ist online

Johannes Voigtmann "on air"

16. September 2020

Walt Hopkins neuer Damen-Bundestrainer

Headcoach der New York Liberty in der WNBA