Pressekonferenz in Halle3. Juni 2008


Große Vorfreude und Spannung im Vorfeld des Basketball-Länderspieles der Herren zwischen Deutschland und Polen am Samstag, 28. Juni 2008, um 19.30 Uhr im GERYY WEBER STADION in Halle/Westfalen: Bei der heutigen Pressekonferenz standen Bundestrainer Dirk Bauermann, Ralf Weber, CEO der GERRY WEBER WORLD, und DBB-Pressesprecher Christoph Büker (von links) Rede und Antwort. Dabei wurde deutlich, dass die Partie unmittelbar nach der Rückkehr aus dem Trainingslager auf Mallorca und auf dem Weg zur Olympia-Qualifiaktion (14.-20. Juli 2008 in Athen) einen enorm hohen Stellenwert besitzt.
Foto: GWO

Weitere News

18. Februar 2019

WNBL-Rückblick: ALBA „stiehlt“ Heimvorteil

Große Spannung in Hürth

18. Februar 2019

DBB-Herren: Kapitän muss verletzt passen

Robin Benzing fällt aus - Arne Woltmann ersetzt Patrick Femerling

18. Februar 2019

PfT 2019: Sichtungsergebnisse Nr. 2

Viele große Spielerinnen "im Angebot"