Olympia: DBB-Herren im Viertelfinale gegen Slowenien1. August 2021

Einen Tag nach dem großartigen Einzug der deutschen Herren-Nationalmannschaft (Foto Maodo Lo) in das Viertelfinale der Olympischen Spiele in Tokio steht nun auch der Gegner fest. Das Team von Bundestrainer Henrik Rödl, das den größten olympischen Erfolg seit 29 Jahren schaffte, trifft in der Runde der letzten acht Mannschaften auf Slowenien. Gespielt wird am Dienstag, 3. August 2021, 3.00 Uhr deutscher Zeit (ZDF, sportschau.de, Joyn). Im Halbfinale würde man auf den Sieger der Partie Frankreich – Italien treffen.

Henrik Rödl: „Das ist natürlich ein sehr starkes Team. Wir werden einen Weg finden müssen Doncic zu stoppen. Auf jeden Fall werden wir alles geben, die Mannschaft ist gesund.“

Kapitän Robin Benzing: „Mit Slowenien haben wir eine absolute Überraschungsmannschaft als Gegner. Das waren sie zumindest, weil sie vor dem Turnier nicht die Favoriten waren. Aber mittlerweile haben sie sich mit dieser genialen Gruppenphase zu einem echten Top-Medaillenfavoriten gespielt. Sie haben natürlich einen gewissen Herrn Doncic, der von einem anderen Stern gerade spielt. Das Team außenrum spielt einfach perfekt mit, ist super eingestellt auf die Situation. Ich glaube, dass wir natürlich nicht die Favoriten sind und der game plan ist klar: Irgendwie müssen wir versuchen Doncic zu stoppen. Das kann nicht einer machen, das müssen alle zwölf machen. Wenn wir das hinkriegen, dann haben wir eine sehr gute Chance zu gewinnen.“

Slowenien setzte sich in Gruppe C im abschließenden Showdown um den Gruppensieg gegen Spanien durch (95:87). Davor hatte die Mannschaft von Head Coach Aleksander Sekulic um den überragenden Luka Doncic Argentinien mit 118:100 und Japan mit 116:81 bezwungen.

Gegen die Slowenier gab es bisher 14 offizielle Länderspiele, von denen Deutschland fünf gewinnen konnte, zuletzt beim Supercup 2008 in Bamberg (77:67). Die bisher letzte Begegnung datiert aus dem Jahr 2009, als ein Testspiel in Karlsruhe mit 62:74 verloren ging.

Alle Viertelfinalpaarungen
Slowenien – Deutschland
Italien – Frankreich
Spanien – USA
Australien – Argentinien

Weitere News

16. September 2021

Großer Schritt in digitale Zukunft

Meilenstein: Digitaler Spielbericht wird schrittweise eingeführt

16. September 2021

3×3 U17 Europe Cup: Große Motivation trotz Ausfällen

Jamal Entezami und Aime Olma mit dabei

15. September 2021

Förderprogramm ZukunftsMUT hilft Engagierten

Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt