Nowitzki steht kurz vor EM-Rekord9. September 2011

56 Punkte fehlen Dirk Nowitzki für den Rekord bei Europameisterschaften

Mit seinem siebten Punkt in der Partie gegen Spanien überholte Dirk Nowitzki die israelische Legende Mickey Berkowitz (935 Punkte) in der ewigen Punkte-Rangliste bei Europameisterschaften. Damit rangiert Nowitzki derzeit auf dem zweiten Platz (948 Punkte), hinter dem griechischen Topscorer Nikos Galis, der mit 1.004 Punkten den Platz an der Sonne inne hat.

Nach etlichen Auszeichnungen und Rekorden könnte Nowitzki jetzt ein weiteres Ausrufezeichen in seiner beispielhaften Karriere setzen. Um die noch fehlenden 56 Punkte zu erreichen, bleiben dem NBA-Champion zwei garantierte Spiele (Türkei und Litauen) und je nach Erfolg kommen drei weitere hinzu. Natürlich kann Dirk Nowitzki diese Hürde auch in zwei Begegnungen überspringen, was die Partien gegen Israel und Serbien (je 25 Punkte) bereits eindrucksvoll bestätigten. Allerdings müsste der 33-Jährige in den verbleibenden Spielen eine kleine Schippe drauf legen, da er bislang „nur“ einen Schnitt von 20,2 Punkten bei diesem Turnier auf seinem Konto hat. Ein Platz in den FIBA-Geschichtsbüchern ist ihm schon jetzt sicher.

Weitere News

18. Juli 2018

Offensivfeuerwerk gegen Tschechien

104:53-Erfolg für A2-Herren

17. Juli 2018

A2-Herren gewinnen knapp gegen China

Starkes drittes Viertel bringt die Entscheidung

17. Juli 2018

Stadt Chemnitz empfängt Delegationen

Erste Bilanz-Pressekonferenz der U20-EM