MagentaSport: Basketball-Qualifikationsspiele zu EM und Olympia kostenlos20. Februar 2020

Für Basketballfans überträgt MagentaSport die Qualifikationsspiele der DBB-Herren (Foto Robin Benzing und Maik Zirbes) zur 41. FIBA EuroBasket 2021 sowie zu Olympia 2020 kostenlos. Eine Registrierung ist nicht nötig.

Die Auswahl des Deutschen Basketball Bundes (DBB) ist als Gastgeber der Vorrunde in Köln und der Finalrunde in Berlin für die Europameisterschaft im September 2021 gesetzt. Sie spielt in der Qualifikation außer Konkurrenz mit. Das Spiel gegen den WM-Dritten Frankreich findet am 21. Februar vor eigenem Publikum in Vechta statt. Für die deutsche Auswahl die erste Standortbestimmung nach der WM 2019 in China. Am 24. Februar ist die deutsche Auswahl gegen Großbritannien zu Gast in Newcastle.

Darüber hinaus zeigt MagentaSport exklusiv in Deutschland alle Spiele der deutschen Mannschaft sowie das Finale beim Olympia-Qualifikationsturnier im Juni 2020 in Split (Kroatien). Hier treffen die deutschen Basketballer zunächst auf Mexiko und Russland. Der Sieger des Qualifikationsturniers qualifiziert sich für Olympia 2020 in Tokio (Japan).

Die EM-Qualifikationsspiele in der Übersicht:
Deutschland – Frankreich am 21.02.
Sendebeginn: 19:45 Uhr
Spielbeginn: 20 Uhr
Kommentar: Stefan Koch
Experte: Pascal Roller
Moderation: Arne Malsch

Großbritannien – Deutschland am 24.02.
Sendebeginn: 20:50 Uhr
Spielbeginn: 21 Uhr
Kommentar: Michael Körner

Die Olympia-Qualifikationsspiele in der Übersicht:
Deutschland – Mexiko am 23.6., 16:30 Uhr
Russland – Deutschland am 25.6., 16:30 Uhr
Halbfinale am 27.6.
Finale am 28.6.

Fotos: DBB/Fotoduda.de

Weitere News

6. April 2020

Was machen eigentlich… die U18-Mädchen von 2018?

Der Werdegang der EM-Heldinnen - Jessika Schiffer - Mit Video

6. April 2020

IOC Young Leader Paulina Fritz: „“Basketacademy“

Kombination von Kultur, Sport und Bildung, um zu einer sozial entwickelten und friedlichen Welt beizutragen

3. April 2020

Was machen eigentlich… die U20-Herren von 2018?

Der Werdegang der Bronze-Gewinner bei der EM in Chemnitz - Richard Freudenberg - Mit Video