EM-Tagebuch 2013, Teil 21. September 2013

So, die „Vorhut“ der deutschen Delegation für die EuroBasket 2013 in Slowenien ist in Ljubljana eingetroffen. Nach rund 1.000 Kilometern im DBB-Minibus, vielen Staus und Tunneln sowie vielen verschiedenen Wetterlagen haben Assistenztrainer Helmut Wolf und ich im Hotel Plaza eingecheckt. Erster Eindruck: sehr modern, großzügig vom Platz her, alles in Ordnung. Auch das Abendessen war gut und dürfte für die Sportler genau richtig sein. Die Ukraine sowie Frankreich sind bereits komplett hier, Morgen kommen dann die restlichen Teams.

Wir haben bereits die Zimmer „überprüft“ und verteilt und dürfen nun wie in jedem Jahr die Zimmerpaare bei den Spielern „verkünden“: Heiko Schaffartzik/Robin Benzing; Per Günther/Lucca Staiger; Tibor Pleiß/Niels Giffey; Philip Zwiener/Alex King; Bastian Doreth/Karsten Tadda; Andreas Seiferth/Maik Zirbes . Mehr dann Morgen, Gute Nacht!

Weitere News

18. Mai 2018

„“Das ist halt ein Rookie-Ding“

Interview mit Marie Gülich kurz vor dem Beginn der WNBA-Saison - Teil zwei

18. Mai 2018

A2-Herren 2018 nominiert

Turnierreisen nach China und Italien

17. Mai 2018

„“Ok, ich gehöre hierhin!“

Interview mit Marie Gülich kurz vor dem Beginn der WNBA-Saison - Teil eins