Dirk Nowitzki trägt die deutsche Fahne!6. August 2008

Große Ehre für den „Vorzeige-Athleten“

Wenn am kommenden Freitag ab 13.00 Uhr MESZ die Eröffnungsfeier der Olympischen Sommerspiele in Peking beginnt, wird einem deutschen Basketballer eine ganz besondere Ehre zuteil. Dirk Nowitzki wird die deutsche Mannschaft auf dem Weg ins Olympiastadion anführen und die deutsche Fahne tragen! Diese Entscheidung traf der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) heute in Peking.

„Ich freue mich riesig und fühle mich sehr geehrt. Jetzt werde ich sicher noch eine Spur aufgeregter sein, wenn es am Freitag losgeht“, sagte der NBA-Superstar in einer ersten Stellungnahme.

„Wir sind sehr stolz auf Dirk, denn er verkörpert die olympischen Werte perfekt. Er hat sich immer zu Deutschland bekannt und sich seinen Traum von einer Olympiateilnahme erfüllt. Das sollte Ansporn für alle Kinder und Jugendlichen sein, mit Begeisterung Sport zu treiben“, meinte DBB-Präsident Ingo Weiss, der am frühen Morgen in Peking eingetroffen war.

„Dirk hat es absolut verdient. Einen vorbildlicheren Athleten kann man sich kaum vorstellen. Wie er sich unterordnet und in den Dienst der Mannschaft stellt, um gemeinsam Erfolg zu haben, das verdient höchsten Respekt“, so Bundestrainer Dirk Bauermann.

Weitere News

26. April 2018

Blick über den Tellerrand

DBB-Delegation beim israelisch-deutschen Sportsymposium

26. April 2018

Michelmann wiedergewählt

DHB-Präsident bleibt Sprecher von Teamsport Deutschland

25. April 2018

Großer Zuspruch in München

Jugendspitzensportlehrgang im Rahmen des WNBL TOP4