Dirk Nowitzki mit Karriere-Bestleistung29. Januar 2004

43 Punkte gegen die Seattle SuperSonics

Dirk Nowitzki befindet sich kurz vor dem ALL STAR WEEKEND der NBA Mitte Februar in Los Angeles in überragender Form. Zum 9. Erfolg seiner Dallas Mavericks in Serie – dem 118:116 bei den Seattle SuperSonics – steuerte der deutsche Nationalspieler 43 Punkte bei. Damit übertraf er seine bisherige Karriere-Bestleistung um drei Punkte. Dirk Nowitzki verwandelte acht von elf Dreipunktewürfen und insgesamt 16 von 22 Würfen. Den entscheidenden Korb der Partie erzielte allerdings sein „Kollege“ Antoine Walker durch einem „Fade Away Jumper“ mit der Schlussirene.

Weitere News

25. Mai 2018

Juniorteam bei der U20-EM: Werde ein Teil davon!

„Junges Engagement“ gesucht!

23. Mai 2018

DBB-Schiedsrichter-Newsletter Nr. 111 vom 23. Mai 2018

Qualifizierungslehrgänge für Schiedsrichter-Ausbilder

23. Mai 2018

DBB-TV trifft Maxi Kleber

Im Interview zum Thema "Nationalmannschaft"