DBB-TV: Maodo Los doppelte Rückkehr24. Februar 2019

529 Tage sind vergangen, seit seinem letzten Länderspiel, jetzt ist er wieder da. Maodo Lo ist zurück im DBB-Dress und freut sich wahnsinnig dabei zu sein. Dafür nimmt man auch schon mal nur vier Stunden Schlaf in Kauf, um pünktlich zum Abschlusstraining für das letzte WM-Qualifikationsspiel gegen Griechenland in Bamberg zu sein.

Zusammen mit Club- und Nationalmannschaftskollege Danilo Barthel reiste er direkt vom EuroLeague-Spiel in Madrid zur Mannschaft. Großer Einsatz, für den auch DBB-Bundestrainer Henrik Rödl äußerst dankbar ist. Auch wenn zum Eingewöhnen gerade einmal ein Training blieb, sind Lo und Barthel gleich wieder mitten drin und arbeiten sich emsig in die Spielsysteme ein.

Für Lo ist das Länderspiel in Bamberg auch deshalb ganz besonders, weil er bis letztes Jahr noch für Brose Bamberg gespielt hat. Also eine doppelte Rückkehr in Nationaldress und alte Heimat und zugleich ein großes Finale, bei dem die DBB-Herren mit einem 8-Punkte-Sieg gegen Griechenland eine bärenstarke WM-Qualifikation mit dem Gruppensieg krönen können.

Tickets für das Spiel sind im DBB-Ticketshop erhältlich…

 

Weitere News

13. Juni 2021

U15-Jungen stark gegen Frankreich

Gute Auftritte des Teams von Headcoach Marius Huth

13. Juni 2021

ALBA BERLIN ist Deutscher Meister 2021

86:79-Erfolg im vierten Finale in München

12. Juni 2021

Digitaler Bundestag 2021 verläuft reibungslos

2022 wird in Hamburg getagt