DBB-Herren: Trainerstab komplett29. Juni 2015

Wie angekündigt ist der Trainerstab der DBB-Herren für diesen Sommer jetzt komplett. Henrik Rödl, momentan als Bundestrainer der A2-Nationalmannschaft bei der Universiade in Gwangju/Südkorea, und Martin Schiller (Quakenbrück) werden neben Alex Jensen (wir berichteten) als Assistenztrainer von Chris Fleming fungieren.

„Ich bin sehr zufrieden mit meinem Trainerstab. Es sind alles exzellente Fachleute, mit denen man gut zusammenarbeiten kann. Ich freue mich sehr auf den Beginn der Vorbereitung am 19. Juli 2015 in Bonn“, meinte Chris Fleming.

Henrik Rödl (li.) übernahm nach seiner überaus erfolgreichen Karriere als Spieler 2004 die Mannschaft des ALBA-Kooperationspartners TuS Lichterfelde als Headcoach. Zudem arbeitete er als Co-Trainer bei ALBA Berlin. Anfang 2005 übernahm Rödl dort das Amt des Cheftrainers, das er bis Juni 2007 ausübte. In dieser Funktion wurde er 2006 Deutscher Pokalsieger.

Anschließend wurde er sportlicher Leiter des gesamten Nachwuchsprogramms von Alba Berlin sowie Trainer der NBBL-Mannschaft (Deutscher Meister 2009) und des Regionalligateams von Alba Berlin. Im Jahr 2009 war Rödl zudem Trainer der deutschen U20-Nationalmannschaft.

Mit Beginn der Saison 2010/11 übernahm Henrik Rödl den Posten des Cheftrainers beim Bundesligisten TBB Trier, wo er bis zum Ende der kürzlich beendeten Saison blieb. Seit 2014 ist er zudem Bundestrainer der A2-Herren-Nationalmannschaft.

Der 33-jährige Martin Schiller war von 2010 bis Juni 2015 Assistant Coach der Artland Dragons und dort in erster Linie für Spielerentwicklung, Scouting der Gegner und Spielvorbereitung zuständig. Der in Wien geborene Coach begann bereits 2002 mit seiner Trainertätigkeit und kam 2009 nach verschiedenen Stationen im Nachwuchsbereich (Köln, Bergedorf, Wels) in die erste österreichische Liga, wo er als Assistenztrainer beim WBC Wels agierte.

Der A-Lizenz-Inhaber war im Juni 2014 bereits einmal für den Deutschen Basketball Bund im Einsatz, als er beim Turgut Atakol Turnier in Istanbul an der Seite von Bundestrainer Frank Menz die U20-Herren betreute.

Weitere News

15. Dezember 2018

Zweite Niederlage für U15-Mädchen

Turnier in Bourges/Frankreich

14. Dezember 2018

U15-Mädchen unterliegen Tschechien

Turnier in Bourges/FRA

14. Dezember 2018

DBB trauert um Noah Klieger

Israelischer Basketball-Journalist verstirbt 92-jährig