DBB-Herren: Qualifikation EuroBasket 2021 ab Februar 202016. September 2019

Kaum ist der FIBA Basketball World Cup 2019 in China beendet, da richtet sich ein erster Blick der DBB-Herren (Foto Johannes Voigtmann) auf die Qualifikationsrunde zur EuroBasket 2021. Auch wenn die deutsche Mannschaft von Bundestrainer Henrik Rödl als Gastgeber einer Vorrunde (Köln) und der Finalrunde (Berlin) bereits qualifiziert ist, kommt den Spielen ab Februar 2020 eine große Bedeutung zu. Im Laufe des Basketball-Sommers hat sich Großbritannien als vierte Mannschaft in der deutschen Gruppe neben Frankreich (WM-Bronze) und Montenegro (WM-Teilnehmer) qualifiziert.

32 Länder nehmen an den Qualifikationsspielen teil, darunter wie gesagt auch die bereits qualifizierten Gastgeber der Endrunde – Tschechische Republik, Georgien, Deutschland und Italien. Das DBB-Team spielt in Gruppe G gegen Frankreich, Montenegro und Großbritannien. „Das sind attraktive Gegner, sowohl für uns als auch für unsere Fans. Es lohnt sich diese Gruppe zu spielen. Es wird eine gute Einstimmung auf die Heim-EM, wir werden alles daran setzen die Spiele erfolgreich zu bestreiten“, so Rödl.

Die Mannschaften wurden in acht Gruppen zu je vier Mannschaften eingeteilt. Die Gruppen werden in einem Round-Robin-System durchgeführt, wobei jede Mannschaft in Heim- und Auswärtsspielen alle anderen Mannschaften der jeweiligen Gruppe spielt. Die drei bestplatzierten Teams aus jeder Gruppe mit Ausnahme der Gruppen, zu denen die Gastgeber der FIBA ​​EuroBasket 2021 gehören, qualifizieren sich für die FIBA ​​EuroBasket 2021. In den Gruppen, die die Gastgeber der FIBA ​​EuroBasket 2021 enthalten, qualifizieren sich der Gastgeber und die beiden anderen bestplatzierten Teams für die FIBA ​​EuroBasket 2021.

Hier das komplette Auslosungsergebnis:

Gruppe A: Rumänien, Polen, Israel, Spanien
Gruppe B: Italien, Nord-Mazedonien, Estland, Russland
Gruppe C: Tschechien, Belgien, Litauen, Dänemark
Gruppe D: Kroatien, Türkei, Niederlande, Schweden
Gruppe E: Finnland, Georgien, Schweiz, Serbien
Gruppe F: Österreich, Ungarn, Slowenien, Ukraine
Gruppe G: Deutschland, Montenegro, Großbritannien, Frankreich
Gruppe H: Griechenland, Lettland, Bosnien & Herzegowina, Bulgarien

Hier die Spieltermine der deutschen Manschaft:

Fr., 21. Februar 2020: Deutschland – Frankreich
Mo., 24. Februar 2020: Großbritannien – Deutschland
Do., 26. November 2020: Deutschland – Montenegro
So., 29. November 2020: Frankreich – Deutschland
Fr., 19. Februar 2021: Deutschland – Großbritannien
Mo., 22. Februar 2021: Montenegro – Deutschland

Um mehr über das FIBA ​​Competition System und den Weg zur FIBA ​​EuroBasket 2021 zu erfahren, klicken Sie bitte hier.

Weitere News

14. Oktober 2019

Spielabzeichen und Minibälle kostenlos vom DBB-Gesundheitspartner

Pronova BKK unterstützt DBB-Projekt

11. Oktober 2019

DBB beim Fachforum psyGA vor Ort in Köln

Sportpsychologe der Nationalmannschaft als Gesprächspartner

9. Oktober 2019

Juniorteam trifft sich beim Bundesjugendlager

Anti-Doping-Quiz und Workshop