DBB-Herren gegen Frankreich, Griechenland und Kroatien8. August 2013

Die deutsche Basketball-Nationalmannschaft macht am kommenden Wochenende Station in Straßburg und nimmt an einem hochkarätig besetzten Vier-Nationen-Turnier teil. Die DBB-Herren treffen in der Rhenus Sport Arena am Freitagabend erneut auf die Auswahl Frankreichs (20.30 Uhr), die dieses Mal mit NBA-Star Tony Parker antritt. Am Samstag muss das Menz-Team dann gegen Griechenland ran (Spielbeginn: 18 Uhr) und am Sonntag wartet mit der kroatischen Mannschaft (ab 15.30 Uhr) ein weiterer Brocken. Als besonderen Service bietet der Deutsche Basketball Bund (DBB) das Aufeinandertreffen mit Frankreich auf der DBB-Website im Live-Stream an. Kommentiert wird das Spiel von Michael Körner.

„Wir freuen uns auf die drei Spiele gegen die europäischen Top-Mannschaften, denn die bringen uns richtig weiter. Wir haben uns bewusst entschieden gegen diese hochkarätigen Teams zu spielen, um genau zu sehen, was uns noch fehlt. Wir haben gegen Frankreich in Mannheim in der zweiten Halbzeit ein sehr gutes Spiel gemacht, daran wollen wir anknüpfen“, hat sich DBB-Bundestrainer Frank Menz mit seinem Team vorgenommen. Nicht mit nach Frankreich reisen wird Patrick Heckmann (Boston College), dessen Fußverletzung zu hartnäckig und der nicht spielfähig ist. Der Einsatz von Tibor Pleiß und Robin Benzing, die beide in Mannheim noch pausierten, entscheidet sich kurzfristig.

Im Kader stehen:
Niels Giffey (University of Connecticut/USA), Per Günther (ratiopharm ulm), Philip Zwiener (Eisbären Bremerhaven), Heiko Schaffartzik (FC Bayern München), Karsten Tadda (Brose Baskets Bamberg,), Lucca Staiger (FC Bayern München), Tibor Pleiß (Laboral Kuxta Vitoria/ESP), Robin Benzing (FC Bayern München), Bastian Doreth (Artland Dragons), Andreas Seiferth (TBB Trier), Maik Zirbes (Brose Baskets Bamberg), Jonas Wohlfarth-Bottermann (ALBA Berlin), Alex King (ALBA Berlin), Nicolai Simon (medi Bayreuth), Johannes Lischka (WALTER Tigers Tübingen).

Die Spiele der DBB-Herren in Straßburg im Überblick:
Freitag, 9. August 2013, 20.30 Uhr: Frankreich – Deutschland
Samstag, 10. August 2013, 18 Uhr: Deutschland – Griechenland
Sonntag, 11. August 2013, 15.30 Uhr: Deutschland – Kroatien

Weitere News

25. Mai 2018

Juniorteam bei der U20-EM: Werde ein Teil davon!

„Junges Engagement“ gesucht!

23. Mai 2018

DBB-Schiedsrichter-Newsletter Nr. 111 vom 23. Mai 2018

Qualifizierungslehrgänge für Schiedsrichter-Ausbilder

23. Mai 2018

DBB-TV trifft Maxi Kleber

Im Interview zum Thema "Nationalmannschaft"