Linda Fröhlich gewinnt den Titel in Rumänien20. Mai 2010

Klarer Erfolg im Playoff-Finale
Die deutschen Damen im Ausland sammeln weiter Erfolge. Nach dem Gewinn der französischen Meisterschaft durch Anne Breitreiner (wir berichteten) hat sich nun auch Linda Fröhlich einen Titel gesichert. Mit ihrem rumänischen Klub Municipal MCM Targoviste gewann sie die rumänische Meisterschaft im Playoff-Finale gegen ICIM Univ Goldis Arad klar mit 3:0 (92:55, 78:54, 68:57). Die 65-malige deutsche Nationalspielerin kam in den drei Finalspielen zusammen 48 Minuten zum Einsatz, erzielte zwölf Punkte und holte 16 Rebounds.

Weitere News

16. Juli 2018

U20-Herren im Livestream gegen Rumänien!

Heute ab 20:15Uhr kostenfrei mitfiebern

16. Juli 2018

A2 ist gut in China angekommen

Morgen geht es gegen den Gastgeber

16. Juli 2018

U16m-Kader für Kienbaum nominiert

Femerling wählt 14 Spieler aus