Gute Stimmung bei den DBB-Damen13. November 2020

Die Stimmung war und ist gut bei den DBB-Damen! Kein Wunder, denn beim hart erkämpften 73:67-Erfolg gegen Lettland in der „Bubble“ von Riga hat sich das Team in der zweiten Hälfte letztlich selber am Schopf aus dem Sumpf gezogen. Unsicherheit und Nervosität waren nach dem Seitenwechsel kein Thema mehr, dafür viel mehr Zusammenhalt, Energie und unbedingter Siegeswillen. So ähnlich drückte es auch Bundestrainer Walt Hopkins aus: „Ich kann nicht in Worten ausdrücken, wie stolz ich auf diese Mannschaft bin. Sie hat soviel Herz und Zusammengehörigkeitsgefühl, das ist extrem beeindruckend. Die Einstellung ist einfach überragend.“

Letztlich führten das erfolgreiche Einsetzen der „Bigs“ in Person von Marie Gülich und Luisa Geiselsöder sowie die kompromisslose Defense zum dringend benötigten Erfolg, der der DBB-Auswahl (Foto oben v. li. Emma Stach, Anneke Schlüter, unten v. li. Alina Hartmann, Ama Degbeon) alle Chancen auf das Erreichen der EuroBasket Women im kommenden Juni in Frankreich und Spanien lässt. Pflicht ist nun allerdings ein weiterer Erfolg in der morgigen Partie gegen Nordmazedonien (15.30 Uhr dt. Zeit, live auf dem Youtube-Kanal der FIBA), das gegen Kroatien mit 62:80 unterlag, sich aber deutlich stärker präsentierte als noch vor einem Jahr.

Heute wurde das sehr früh angesetzte Frühstück mehrheitlich ausgelassen, auch die kurze Trainingszeit wurde nicht wahrgenommen. Dafür war dann beim „recovery“ im Meetingraum das gesamte Team vertreten. Athletiktrainer Sönke Hachmann sorgte mit seinen Übungen dafür, dass zumindest ein Teil der Müdigkeit aus den „Knochen“ der Spielerinnen verschwand.

Etwa zur morgigen Spielzeit findet heute noch ein langes Training (90 Min.) statt, in dem der Coaching Staff (v. li. Stefan Mienack, Sidney Parsons, Dustin Gray und Walt Hopkins) dafür sorgen wird, dass die Mannschaft sich bestens auf den morgigen Gegner vorbereitet. Abends muss dann die gesamte Delegation noch einen weiteren COVID-19-Test absolvieren, damit der Einreise nach Deutschland und in die anderen benötigten Länder in Europa keine Grenzen gesetzt sind.

Alle Ergebnisse und Tabellen der EM-Qualifikation hier

Weitere News

23. November 2020

DBB-Herren: „“Bubble“-Nominierung

Gegen Montenegro und Frankreich - Live und kostenlos bei Magenta Sport

23. November 2020

DBB mit doppelter „“Bubble“-Bewerbung

Entscheidung am 4. Dezember 2020

20. November 2020

3×3 in der Sprechstunde

Tipps vom Experten