DBB-Damen unterliegen Italien16. Juli 2010

Anfangs Probleme gegen die aggressive Ganzfeldverteidigung der Gastgeberinnen
Die deutsche Basketball-Nationalmannschaft der Damen hat ihr zweites Turnierspiel im italienischen Cavalese verloren. Gegen die Gastgeberinnen setzte es eine 73:76 (13:20, 18:21, 22:18, 20:17)-Niederlage. Im abschließenden Turnierspiel geht es morgen gegen Lettland (18.00 Uhr).

Wie schon im Spiel am Vortag, das man nach zwei Verlängerungen mit 60:67 gegen die Türkinnen abgegeben hatte, zeigte das Team von Bundestrainer Imre Szittya auch dieses Mal große Probleme gegen die sehr aggressive Ganzfeldpressverteidigung der Italienerinnen, sei es Zonen- oder Mann-Mann-Verteidigung. Dadurch resultierten schon vor dem Seitenwechsel 15 Ballverluste, die die heimischen Korbjägerinnen häufig zu einfache Punkten nutzten. Dies war auch der Hauptunterschied zwischen beiden Teams vor der Pause, denn die Wufquoten waren nahezu identisch.

Im dritten und vierten Viertel trat die DBB-Auswahl weitaus sicherer auf und hatte mit der türkischen Defense keine großen Probleme mehr. Es gelang ein „großes Comeback“ (Co-Trainer Harala Janson), das aber letztlich nicht ganz zum Sieg reichte. Beim 66:66 nach 34 Minuten war der Ausgleich gelungen, aber das Szitya-Team gestattete den Italienerinnen in den letzten drei Minuten drei Offensivrebounds nach jeweils zweiten Freiwürfen und musste so vor rund 550 Zuschauern in die Niederlage einwilligen. „Morgen wollen wir unbedingt die Lettinnen schlagen“, gab Janson auch gleich die Marschroute für das letzte Spiel vor.

Deutschland:
Sarah Austmann (evo NB Oberhausen, 8/2 Dreier), Romy Bär (TV Saarlouis Royals, 17), Katharina Fikiel (Foto, ohne Verein, 5), Linda Fröhlich (ohne Verein, 5), Petra Gläser (ohne Verein, 8/2), Lisa Koop (BC Pharmaserv Marburg), Roli-Ann Nikagbatse (Foto, ohne Verein, 16/1), Tina Menz (USC Freiburg, 4), Dorothea Richter (TSV Wasserburg, 4), Margret Skuballa (BC Pharmaserv Marburg, 6), Birte Thimm (evo NB Oberhausen).

Sa., 17.07.10, 18:00 Uhr: Deutschland – Lettland

Weitere News

18. Juli 2018

U20-EM: DBB-Team im Viertelfinale

77:63 gegen Island - Dennis Schröder zu Gast

18. Juli 2018

EM-Achtelfinale: U20-Herren im Livestream!

Das K.o.-Spiel gegen Island ab 20:15Uhr kostenfrei mitverfolgen

18. Juli 2018

DBB-TV: OB Ludwig begrüßt Teams in Chemnitz

Verantwortliche ziehen positive Auftakt-Bilanz