DBB-Damen vor dem Abschluss der EM-Quali5. Februar 2021

Auch wenn die Chancen auf eine erfolgreiche Qualifikation für die Europameisterschaften in Frankreich und Spanien (7.-17. Juni 2021) nach der gestrigen Niederlage gegen Kroatien gesunken sind, gehen die deutschen Damen mit ganz viel positiver Einstellung in die abschließende Quali-Partie gegen Lettland. Alle Spielerinnen und der Staff wollen sich unbedingt mit einer guten Vorstellung aus der „Bubble“ in Riga/Lettland verabschieden. Unabhängig davon, wie hoch man nun gegen Lettland gewinnen muss, um sich noch zu qualifizieren (Dazu stellt die FIBA im Laufe des Tages einen Text auf ihre Website).

Marie Gülich, die leider wegen einer Covid-19-Erkrankung in Lettland nicht mit dabei sein kann, meldete sich gestern unmittelbar nach dem Spiel beim deutschen Team: „Regroup, refocus and stay together ♥️♥️♥️ es ist noch nichts verloren!! Von den Fehlern lernen und die guten Aktionen feiern. Kopf hoch!“ Das bringt es einfach sehr gut auf den Punkt.

Heute im Vormittags-Training wurde unter geringer körperlicher Belastung bereits mit der Vorbereitung auf das Lettlandspiel begonnen. Das wird im Laufe des Tages noch deutlich intensiver mit mehreren Videositzungen und dem längeren Abendtraining. In jedem Fall wird eine gut vorbereitete deutsche Mannschaft den Lettinnen morgen alles abverlangen.

Heute stellte sich Kapitänin Svenja Brunckhorst (Foto) dem Video-Interview von DBB-TV. Sie beschreibt die aktuelle Situation im deutschen Team und ihre Rolle als Anführerin. Außerdem blickt sie auch etwas in die Zukunft, sowohl im „5 gegen 5“ als auch im „3×3“, in dem die Playmakerin auch noch richtig große Pläne hat. Hier der direkte Link zum Interview:

Kommendes deutsches Spiel (Riga/Lettland):
Sa., 6. Februar 2021, 18.45 Uhr, Lettland – Deutschland

Livestats auf fiba.basketball

Livestream über den Youtube-Kanal der FIBA

Weitere News

12. Mai 2021

„“Baseline zu Baseline“ mit Svenja Brunckhorst

Zu nervös, um sich an ihr erstes Länderspiel zu erinnern?

12. Mai 2021

DBB-Herren im Ausland 2020/2021 – Update 29

Wagner, Voigtmann und Pleiß lassen aufhorchen - Kleber wieder dabei

12. Mai 2021

Themenabende für Trainer*innen im Nachwuchs- und Minibasketball

Digitale Treffen am 02. und 17. Juni 2021