Auslosung EM-Qualifikation: Damen-Bundestrainer zufrieden16. Februar 2008

DBB-Damen treffen auf die Ukraine, Litauen, Israel und Großbritannien

Die deutsche Damen-Nationalmannschaft hat bei der Auslosung der Gruppen für die Europameisterschaftsqualifikation (August/September 2008) eine machbare Gruppe erwischt. Die Auslosung erfolgte in Venedig und bescherte den deutschen Spielerinnen die Ukraine, Litauen, Israel und Großbritannien als Gegner. Der genaue Spielplan wird in den kommenden Tagen bekannt gegeben.

Damen-Bundestrainer Imre Szittya (Foto) zeigte sich zufrieden mit der Auslosung der EM-Qualifkation: „Es hätte viel schlimmer kommen können. Wichtig war, dass uns die Ungarinnen aus der schwächsten Gruppe erspart geblieben sind, denn die halte ich für viel stärker. Außerdem habe ich lieber unangenehme Reisen als unangenehme Gegner.“

Die kompletten Auslosungsergebnisse finden Sie unter www.fibaeurope.com

Weitere News

17. Februar 2019

Brose Bamberg ist Deutscher Pokalsieger 2019

Dramatisches Finale in Bamberg

17. Februar 2019

Verband und Liga ziehen an einem Strang

Hintergrundgespräch von DBB und easyCredit-BBL in Bamberg - "Dauerhaft oben festsetzen"

15. Februar 2019

WNBL-Vorschau: Auf ins Achtelfinale und in die Relegation

Besonders die Duelle zwei gegen drei interessant - Wer schafft den Klassenerhalt?