DBB-Schiedsrichter-Newsletter Nr. 58 / 8. September 20148. September 2014

Zum siebten Mal führte die DBB-Schiedsrichterkommission mit Unterstützung der DBBL eine Coachingmaßnahme für Schiedsrichterinnen beim internationalen Damenturnier am letzten Wochenende in Speyer durch. Neben zwei französischen Mannschaften spielten sechs Zweitligisten und drei Erstligisten um den Siegerpokal, der letztlich im deutsch-französischen Finale von den Eisvögeln Freiburg gewonnen wurde.

Insgesamt zwölf Schiedsrichterinnen aus sechs Landesverbänden brachten die 25 Turnierspiele unter intensiver Beobachtung gut über die Runden und konnten wertvolle Tipps mit in die neue Saison nehmen.

Mit freundlichen Grüßen
Euer DBB-Ressort Schiedsrichter

Weitere News

23. April 2018

DBB-TV: Rückblick zum WNBL TOP4

Die Highlights vom Wochenende in München

22. April 2018

WNBL TOP4 2018: TS Jahn München neuer Champion

71:55-Erfolg im Finale gegen den TuS Lichterfelde - Emily Bessoir TOP4-MVP - Schiedsrichterinnen geehrt

22. April 2018

WNBL TOP4 2018: Team Mittelhessen holt Bronze

74:65 gegen den Herner TC