Schiedsrichter überzeugten beim BJL5. Oktober 2010

Recruiting-Maßnahme für talentierte Unparteiische

Beim diesjährigen Bundesjugendlager wurde von der DBB-Schiedsrichterkommission wieder eine Recruiting-Maßnahme für talentierte Schiedsrichter durchgeführt. Folgende Schiedsrichter nahmen an dieser Veranstaltung teil:

Nicolai Bohn (Baden-Würrtemberg); Bastian Bänsch, Jannik Eutenauer, Lukas Fröhlich, Carsten Isermann (alle Nordrhein-Westfalen); Sebastian Harth, Gabriel Zangenfeind, Maren Himmler (alle Bayern); Merlin Herges (Niedersachsen); Carolin Hundrieser, Carsten Schröter (beide Rheinland-Pfalz); Denis Bineytioglu, Frederik Büchau, Dennis Kilian (alle Berlin); Inger Treu (Hamburg) und Hannes Schneider (Brandenburg):

Die SR-Coaches Moritz Reiter, Johannes Hack, Jürgen Unger und Lehrgangsleiter Horst Molitor waren mit den gezeigten Leistungen der jungen Referees sehr zufrieden. Davon konnte sich am Endspieltag auch BBL-SR-Manager Harald Steinhoff überzeugen.

Weitere News

18. September 2018

DBB-Herren in Ludwigsburg gegen Estland

Nationalmannschaft kehrt erstmals seit mehr als 30 Jahren nach Ludwigsburg zurück

18. September 2018

Minitrainer-Offensive geht in die vierte Runde

Tschechische Gäste beim Auftaktlehrgang in Dresden

17. September 2018

Weibliche 3×3-Teams trainieren

Lehrgang in Duisburg