Neues aus dem Rollstuhlbasketball24. Juni 2009


Auch auf Länderebene wird die Zusammenarbeit mit dem Rollstuhlbasketball weiter forciert. Auf dem Hessentag wurde im Beisein des hessischen Innenministers Volker Bouffier ein Kooperationsvertrag unterzeichnet. Im Bereich der Lehre, Aus- und Weiterbildung, als auch bei einem gemeinsamen Schulprojekt soll innovativ zusammengearbeitet werden.

Auf dem Bild sind zu sehen (v. li. n. re.): Volker Bouffier, Gerhard Knapp (Präsident des Hessischen Behinderten- und Rehabilitationssportverband), Michale Rüspeler (Präsident des Hessischen Basketball-Verbandes) und Nicolai Zeltinger (Vertreter des Rollstuhlbasketball).
Foto: HBRS

Weitere News

25. Mai 2018

Juniorteam bei der U20-EM: Werde ein Teil davon!

„Junges Engagement“ gesucht!

23. Mai 2018

DBB-Schiedsrichter-Newsletter Nr. 111 vom 23. Mai 2018

Qualifizierungslehrgänge für Schiedsrichter-Ausbilder

23. Mai 2018

DBB-TV trifft Maxi Kleber

Im Interview zum Thema "Nationalmannschaft"