Medienakkreditierung für Ludwigsburg2. November 2018

Das Medien-Akkreditierungsportal der FIBA für die WM-Qualifikationsspiele (World Cup Qualifier) ist geöffnet. Damit können sich Medienvertreter für die anstehenden Quali-Spiele im fünften „Fenster“ akkreditieren. Deutschland trifft am Freitag, 30. November, in Patras auf Griechenland, bevor Israel am Montag, 03. Dezember, in Ludwigsburg zu Gast ist.

Die Akkreditierung für die beiden Spiele läuft ausschließlich über die FIBA. Zunächst ist der Log-in beziehungsweise die Registrierung im FIBA Medien Portal notwendig. Danach kann die jeweilige Qualifikationsregion (im Falle der deutschen Qualifikationsspiele die „European Qualifiers“) und im nächsten Schritt das jeweilige Spiel ausgewählt werden.

Die Qualifikationsfenster werden erstmals ausgetragen. Die ersten vier Fenster haben die DBB-Korbjäger ungeschlagen überstanden und sich somit bereits für die Weltmeisterschaft vom 31. August bis zum 15. September 2019 in China qualifiziert. Für das deutsche Team ist dies die erste Teilnahme an einer Basketball-WM seit 2010. Der größte Erfolg bei der Runde der Weltbesten gelang den DBB-Korbjägern mit der Bronzemedaille in Indianapolis im Jahr 2002. In den kommenden vier Spielen gilt es für Deutschland an die guten Vorstellungen aus den vergangenen Partien anzuknüpfen und den ersten Tabellenplatz zu festigen.

Alle bisherigen Spiele sind hier zu finden. In der Gruppe L ist Deutschland derzeit Tabellenführer.

Weitere News

22. Januar 2019

DBB-Herren im Ausland 2018/19 – Update 15

Paul Zipser ist wieder am Ball!!! - Voigtmann bestens genesen

21. Januar 2019

Minitrainer-Offensive machte Station in Bonn

Besonderer Minibasketballstandort

18. Januar 2019

TOP 100: ALBA hat neuen „“Verfolger“

Basketball Ulm/Neu-lm macht Sprung auf Platz zwei - Auch RASTA Vechta "on the rise"