Medien-Akkreditierung EM Damen und Herren20. Juni 2005

Online unter www.fibaeurope.com

Jon Ingram, Pressesprecher von FIBA Europe, hat darauf hingewiesen, dass die Frist für die Medien-Akkreditierung der Damen- und Herren-EM am 1. August 2005 abläuft. Danach können keine Anträge mehr berücksichtigt werden. Die Akkreditierungsanträge können ausschließlich online unter www.fibaeurope.com/media gestellt werden.

Zunächst muss man sich registrieren, um sich anschließend gesondert in der Rubrik „Events“ für die eigentliche Veranstaltung anzumelden. Ausdrücklich sei gesagt, dass die Registrierung alleine nicht ausreicht. Dieser Hinweis deshalb so deutlich, da sich von bisher registrierten 43 deutschen Journalisten erst 13 wirklich für Damen- oder Herren-EM akkreditiert haben. Bei allen Fragen zum neuen Akkreditierungsverfahren stehen Natalie Sandmann unter sandmann@fe-properties.com bzw. Jon Ingram unter ingram@fe-properties.com zur Verfügung.

Weitere News

24. April 2018

DBB-Herren im Ausland 2017/18 – Update 26

Pleiss und Schaffartzik feiern wichtige Siege

23. April 2018

DBB-TV: Rückblick zum WNBL TOP4

Die Highlights vom Wochenende in München

22. April 2018

WNBL TOP4 2018: TS Jahn München neuer Champion

71:55-Erfolg im Finale gegen den TuS Lichterfelde - Emily Bessoir TOP4-MVP - Schiedsrichterinnen geehrt