Mangold und Radosavljevic für A-Kader nachnominiert1. Juli 2014

Bundestrainer Emir Mutapcic hat den Kader der A-Herren-Nationalmannschaft für den Auftaktlehrgang vom 03.-07. Juli 2014 im Bundesleistungszentrum Kienbaum mit zwei Spielern ergänzt.

Nachnominiert:
Andrej Mangold (Telekom Baskets Bonn/Foto links), Bogdan Radosavljevic (WALTER Tigers Tübingen/Foto rechts).

Folgende Spieler waren bereits nominiert:
Robin Benzing (FC Bayern München), Anthony Canty (TBB Trier), Bastian Doreth (Artland Dragons), Maximilian Kleber (s. Oliver Baskets Würzburg), Konstantin Klein (FRAPORT SKYLINERS), MAodo Lo (Columbia University/USA), Andreas Seiferth (TBB Trier), Lucca Steiger (FC Bayern München), Karsten Tadda (Brose Baskets Bamberg), Akeem Vargas (ALBA Berlin), Johannes Voigtmann (FRAPORT SKYLINERS), Maik Zirbes (Brose Baskets Bamberg).

Freigestellt:
Danilo Barthel (FRAPORT SKYLINERS), Niels Giffey (University of Connecticut/USA), Elias Harris (Brose Baskets Bamberg), Philipp Neumann (EWE Baskets Oldenburg), Tim Ohlbrecht (Fort Wayne Mad Ants/USA), Tibor Pleiß (Laboral Kuxta Vitoria/Spanien), Heiko Schaffartzik (FC Bayern München), Dennis Schröder (Atlanta Hawks/USA), Daniel Theis (ratiopharm Ulm).

Die Mannschaft wird betreut von Bundestrainer Emir Mutapcic, Co-Trainern Arne Woltmann und Rald Rehberger, Delegationsleiter Armin Andres, Athletik-Trainer Marcus Lindner, den Physiotherapeuten Holger Just und Jens Joppich, Mannschaftsarzt Dr. Thomas Neundorfer, Sportpsychologe Markus Flemming und Team-Betreuer Heikel Ben Meftah.

Weitere News

16. Oktober 2018

DBB-Herren im Ausland 2018/19 – Update 3

Bonga und Hartenstein lassen aufhorchen - Benzing und Pleiß international stark

16. Oktober 2018

WNBL-Spielbericht: TG Neuss Junior Tigers – Herner TC 60:73 (27:44)

Zum ersten Spieltag in der WNBL brach die junge Herner Mannschaft am Sonntag, 14. Oktober 2018, nach Neuss auf. Neuss hatte zu dem Zeitpunkt schon einen Sieg gegen Hürth verbuchen dürfen (Ergebnis: 50:52, gespielt am Freitag) und war auf das Spiel gegen Herne, dem TOP4-Teilnehmer der letzten Saison, gut eingestimmt. Von Beginn an zwang die […]

16. Oktober 2018

YOG-Video: 3×3-Mädchen mit Gina Lückenkemper

Außerdem ausführliche Video-O-Töne