Global Games Coach Clinic ein voller Erfolg!8. Oktober 2014

Im Rahmen des NBA Global Games zwischen den San Antonio Spurs und ALBA Berlin veranstalteten der DBB zusammen mit der NBA eine Coach Clinic am 06. Oktober in der o2 World. Als Referenten konnten Gregg Popovich, Meistertrainer der Spurs, und seine Assistenztrainer Ettore Messina und Jim Boylen gewonnen werden. Popovich eröffnete die Fortbildung mit einem Rückblick auf die vergangene Saison, die in der fünften NBA-Meisterschaft endete, sowie einer Einführung in seine Trainerphilosophie. Am Ende bekamen die Teilnehmer der Coach Clinic die Möglichkeit, ihre Fragen an den dreifachen NBA-„Trainer des Jahres“ zu stellen.

Im Anschluss präsentierte Ettore Messina als zweiter Referent das offensive Konzept der Spurs. Jim Boylen zeigte den Trainern zum Abschluss einen Drill, mit dem die Spurs unter anderem ihre „Team Defense“ entwickeln. Als besonderes Highlight lud Coach Popovich spontan die 450 Trainer zu einem Trainingsbesuch der Spurs am kommenden Tag in der o2 World ein. Insgesamt war die Coach Clinic im Rahmen der NBA Global Games für die Teilnehmer mit Sicherheit eine Erfahrung, die sie so schnell nicht vergessen werden.

Weitere News

18. Januar 2019

TOP 100: ALBA hat neuen „“Verfolger“

Basketball Ulm/Neu-lm macht Sprung auf Platz zwei - Auch RASTA Vechta "on the rise"

16. Januar 2019

ERINNERUNG: DBB-Öffentlichkeitsarbeit bietet Praktika

Insgesamt drei Praktikantinnen und Praktikanten für den Sommer gesucht

16. Januar 2019

DBB-Damen im Ausland 2018/19 – Update 11

Brodersen überragt - Viele starke Vorstellungen