Finja Schaake ins U20-All-Star-Team berufen28. August 2012

Große Ehre für die Grünbergerin DBB-Nationalspielerin Finja Schaake, die nach dem Gewinn der Silbermedaille bei der U20-B-EM erstmals in Ihrer Karriere in das EM-All-Star-Team berufen wurde. Nach der Teilnahme an allen sechs Jugend-Europameisterschaften (U16 bis U20) sicherlich ein Höhepunkt in Ihrer bisherigen Karriere für die 20-jährige Flügelspielerin, die momentan beim hessischen Erstligisten BC Marburg unter Vertrag steht und darüber hinaus mit einer Zweitlizenz für Ihren Heimatverein Bender Baskets Grünberg auf Punktejagt geht.

„Ich bin überglücklich und total stolz auf die Auszeichnung. Ein wirklich toller Abschluss zum Ende meiner Spielzeit als Jugendspielerin“, so die Nationalspielerin, sie sich nun ersteinmal auf eine Regenerationspause freut, bevor Sie sich mit dem BC Marburg auf die kommende Saison vorbereiten wird.

Das All-Star-Team der U20-EM besteht aus:

Artemis Spanou (Griechenland)

Emmanuella Mayombo (Belgien)

Cristina Bigica (Tschechien)

Renata Pudlakova (Tschechien)

Finja Schaake (Deutschland)

Weitere News

18. September 2020

FIBA: Erklärung zu den „“Fenstern“ im November 2020 und Februar 2021

Qualifikationsspiele in "Blasen" geplant

17. September 2020

DBB-Podcast: Folge Nr. 6 ist online

Johannes Voigtmann "on air"

16. September 2020

Walt Hopkins neuer Damen-Bundestrainer

Headcoach der New York Liberty in der WNBA