Deutsche Meisterschaft U15/U1412. Juni 2014

Am kommenden Wochenende werden die neuen Deutschen Meister der U15-Mädchen sowie der U14-Jungen ausgespielt. Die jeweils vier besten Teams der Altersklassen treten dann zu den Finalspielen an. Die U15-Mädchen messen sich in der Feggrube in Würzburg, während die U14-Jungen in der Sporthalle am Baussnernweg in Berlin aufeinandertreffen. Gesucht werden die Nachfolger für die Vorjahressieger Herner TC (Mädchen) und TTL Basketball Bamberg (Jungen).

Spielpläne

U15-Mädchen
Feggrube, Heiner-Dikreiter-Weg 1, 97072 Würzburg

Sa., 14. Juni 2014, 15.30 Uhr: TG Würzburg – BG 74 Göttingen
Sa., 14. Juni 2014, 18.00 Uhr: TuS Lichterfelde – SG Weiterstadt
So., 15. Juni, 10.00 Uhr: Spiel um Platz 3
So., 15. Juni 2014, 12.30 Uhr: Endspiel

U14-Jungen
Sporthalle am Baussnernweg 8, 12279 Berlin

Sa., 14. Juni 2014, 15.30 Uhr: VfL Lichtenrade – Basketball Ulm/Neu-Ulm
Sa., 14. Juni 2014, 18.00 Uhr: Eintracht Frankfurt – TuS Lichterfelde
So., 15. Juni, 10.00 Uhr: Spiel um Platz 3
So., 15. Juni 2014, 12.30 Uhr: Endspiel

Foto: Jonas Mattisseck (VfL Lichtenrade) in Aktion.

Weitere News

20. Oktober 2020

DBB-Damen im Ausland 2020/2021 – Update 2

Greinacher, Gülich und Sabally noch ohne Niederlage

20. Oktober 2020

„20.20“ – AUF DEM (UM)WEG NACH TOKIO

Das seltsame, herausfordernde, verlorene und gewonnene Jahr unserer Athlet*innen - Heft 2 der MAGAZIN-Serie erschienen

19. Oktober 2020

WNBL-Rückblick: Rekord-„“Effektivitäten“ im Nordwesten

Doppelte Soltau-"Show" in Schwäbisch Hall