DBB-Schiedsrichter-Newsletter Nr. 14 / 28. September 201228. September 2012

Auszeichnung für Schiedsrichter und Kommissare

Dr. Martin Matip ist „Referee of the year“

Wie in jedem Jahr zeichnet das Beko BBL-SR-Referat im DBB auch in diesem Jahr Schiedsrichter und Kommissare aus, die in der vergangenen Saison durch besonders positive Leistungsentwicklungen, persönliches Engagement und/oder vorbildliches Auftreten aufgefallen sind. Bei der Auswahl und Nominierung legt das Beko BBL-SR-Referat im DBB auch Kriterien an, die über eine reine Leistungseinschätzung hinausgehen und die die weitere Entwicklung der Ausgezeichneten positiv unterstützen sollen.

Der Führungskreis hat beschlossen, in diesem Jahr folgende Kollegen und Kolleginnen auszuzeichnen:

Referee of the year: Dr. Martin Matip (Foto)
Most Improved Referee: Clemens Fritz
Rookie of the year: Anne Panther
Nachwuchs-SR des Jahres: Jonas Reiter

Kommissar des Jahres: Volker Coners

Die Auszeichnungen werden beim Champions-Cup am kommenden Sonntag in Bamberg durch Jan Pommer und Dr. Thomas Braumann vorgenommen. Das Beko BBL-SR-Referat im DBB beglückwünscht die Ausgezeichneten und wünscht Ihnen weiterhin viel Erfolg bei Ihrer Tätigkeit in der Beko BBL.

Weitere News

23. April 2018

DBB-TV: Rückblick zum WNBL TOP4

Die Highlights vom Wochenende in München

22. April 2018

WNBL TOP4 2018: TS Jahn München neuer Champion

71:55-Erfolg im Finale gegen den TuS Lichterfelde - Emily Bessoir TOP4-MVP - Schiedsrichterinnen geehrt

22. April 2018

WNBL TOP4 2018: Team Mittelhessen holt Bronze

74:65 gegen den Herner TC