DBB-Pressestelle sucht Praktikant/innen für 20083. Dezember 2007

Journalistische und englische Vorkenntnisse erwünscht

Im Jahr 2008 bietet die Pressestelle des Deutschen Basketball Bundes in Hagen wieder Praktikant/innenplätze an. Gesucht werden Praktikant/innen für die Zeiträume Februar bis April 2008 (11.2.-4.4.2007) und Ende Juni bis Ende September 2008 (30.6.-22.8.; 11.8.-26.9.).

Das jeweilige Praktikum richtet sich vornehmlich an Studierende und wird vergütet (ca. 400 Euro pro Praktikum plus Fahrtkosten). Die Praktikant/innen sollten bereits journalistische Vorkenntnisse besitzen, der englischen Sprache mächtig sein und eine hohe Affinität zum Basketball haben. Ideal wären gute Kenntnisse im Bereich Internet (CMS, html). Von den Praktikant/innen im Sommer wird die Bereitschaft erwartet, auch an Abenden und Wochenenden zu arbeiten, um über die Spiele der deutschen Nationalmannschaften zu berichten (Jugend, Damen, Herren).

Kurzbewerbungen (mit gewünschtem Zeitraum, Foto, tabellarischem Lebenslauf und ggf. Arbeitsproben) bis zum 7. Januar 2008 bitte an: Deutscher Basketball Bund, Pressestelle, Schwanenstraße 6-10, 58089 Hagen, oder per eMail an: bueker@basketball-bund.de. Telefonische Anfragen sind vorab unter Tel. 02331/106 175 (DBB-Pressesprecher Christoph Büker, bis 19.12.2007) möglich.


Weitere News

17. Februar 2019

Brose Bamberg ist Deutscher Pokalsieger 2019

Dramatisches Finale in Bamberg

17. Februar 2019

Verband und Liga ziehen an einem Strang

Hintergrundgespräch von DBB und easyCredit-BBL in Bamberg - "Dauerhaft oben festsetzen"

15. Februar 2019

WNBL-Vorschau: Auf ins Achtelfinale und in die Relegation

Besonders die Duelle zwei gegen drei interessant - Wer schafft den Klassenerhalt?