DBB hat neuen Jugend-Vize und Jugendausschuss3. April 2011

Wahlen auf dem Jugendtag in Freising
Der Deutsche Basketball Bund hat einen neuen Vizepräsident für Jugend und Schulsport. Das ergab die heutige Wahl auf dem Jugendtag des DBB in Freising. Der Hamburger Stefan Raid (Foto), bisher Vizepräsident Jugend im Hamburger Basketball-Verband, setzte sich als Nachfolger des nicht mehr kandidierenden Sascha Dieterich gegen Klaus-Günther Mewes (Hessen) durch.

Die Delegierten in Freising wählten auch einen neuen Jugendausschuss. Als Mitglieder bestätigt wurden Peter Wüllner (WBV, Minibasketball) und Siegfried Eckert (Baden-Württemberg, Spielbetrieb). Neue Jugendausschuss-Mitglieder sind Christian Dick (Baden-Württemberg, Leistungssport), Birte Schaake (Hessen, Schulsport), Rüdiger Jacob (Niedersachsen, Mädchenförderung) und Antje Hoffmann (Sachsen, ohne besondere Aufgabe).

Weitere News

25. März 2019

Eine Geschichte wie aus dem Drehbuch

DBB-Roadtrip - Folge 1: Zu Besuch in Los Angeles

25. März 2019

FIBA gibt Bewerber für EuroBasket 2021 bekannt

Deutschland mit im Rennen

25. März 2019

WNBL-Rückblick: Favoriten gewinnen

Berliner Derby spannend - Relegation beendet: Main Sharks abgestiegen