DBB-Delegation beim U14 Get Together der FIBA Europe8. Oktober 2012

Am vergangenen Wochenende besuchte eine Delegation des Deutschen Basketball Bundes (DBB) das portugiesische Braga, um am jährlichen „U 14 Get Together“ der FIBA Europe teilzunehmen. Der deutsche Delegierte in der FIBA Europe Youth Commission, Sascha Dieterich, wurde von den Jugendausschuss-Mitgliedern Birte Schaake und Peter Wüllner sowie dem DBB-Jugendreferenten Tim Brentjes begleitet.  Unser Bild zeigt die DBB-Delegation mit dem Vorsitzenden der Youth Commission Asterios Zois.

Neben den Präsentationen und Trainingsvorführungen der Referenten aus Spanien und Portugal stand bei der Veranstaltung der Austausch mit den Vertreterinnen und Vertretern der anderen europäischen Nationalverbände zu den Themen Mini- und U14-Basketball im Vordergrund. Zudem nahmen zahlreiche portugiesische Trainerinnen und Trainer am Fortbildungsprogramm in der Halle teil.

Der portugiesische Basketball-Verband sorgte gemeinsam mit den lokalen Helferinnen und Helfern aus Braga für einen perfekten Ablauf. Abseits des straffen Vortragsprogramms gab es im Rahmenprogramm ein Dinner mit regionalen Spezialitäten, eine abendliche Führung durch die historische Altstadt von Braga und Live-Musik im Hotel. Sascha Dieterich nahm am Samstag an der traditionell parallel stattfindenden Tagung der Youth Commission teil.

Weitere News

20. September 2019

DBB-Schiedsrichter-Newsletter Nr. 129 / 2019

Kaderlehrgänge

20. September 2019

Bundesjugendlager 2019: Die Zukunft des Basketballs

Nachwuchs vom 3. bis zum 6. Oktober 2019 in Heidelberg

19. September 2019

DBB-Herren: Teilnehmer an Olympia-Qualifikation stehen fest

Angola, Senegal, Mexiko, Uruguay, China, Südkorea, Kroatien und Slowenien über die Weltrangliste dabei