DBB-Bundestag 2019 in Essen14. Juni 2019

Am kommenden Wochenende (15./16. Juni 2019) findet der 54. offizielle Bundestag des Deutschen Basketball Bundes (DBB) statt. Mehr als 100 Delegierte aus den Landesverbänden und Ligen versammeln sich in diesem Jahr zur jährlichen „Mitgliederversammlung“ in Essen. Gastgeber ist somit der Westdeutsche Basketball-Verband (WBV).

Im vergangenen Jahr ist das Präsidium des DBB für vier Jahre gewählt worden. Nun wird unter anderem über die Einsetzung eines Compliance-Beauftragten entschieden. Insgesamt stehen 16 Anträge zur Diskussion und anschließenden Entscheidung auf der Tagesordnung.

Präsident Ingo Weiss (Foto unten) und die fünf Vizepräsidenten legen in Essen Rechenschaft ab, ergänzen ihre Berichte aus den einzelnen Ressorts und stellen diese zur Diskussion und Abstimmung. Im Rahmen des Bundestages werden wie gewohnt auch einige Ehrungen vergeben und weitere Sitzungen durchgeführt (z.B. Club der Freunde des Basketballs).

Zur Eröffnung des Bundestages am Samstag, 15. Juni 2019, um 14.00 Uhr in den Konferenzräumen 01 und 02 des ATLANTIC Congress Hotels Essen begrüßt Ingo Weiss einige Ehrengäste, die Grußworte an den Bundestag richten: Stephan Mayer, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium des Innern; Andrea Milz, Staatssekretärin für Sport- und Ehrenamt in der Staatskanzlei Nordrhein-Westfalen; Walter Schneeloch, Präsident des Landessportbundes Nordrhein-Westfalen; Uschi Schmitz, Vizepräsidentin Leistungssport im Deutschen Olympischen Sportbund, Kamil Novak, Executive Director der FIBA Europe; Rudolf Jelinek, 1. Bürgermeister der Stadt Essen, und Uwe Plonka, Präsident des Westdeutschen Basketball-Verbandes.

Im Anschluss an das Plenum treffen sich die Arbeitskreise zur Beratung der Anträge (Arbeitskreis Finanzen schon vorab um 11.00 Uhr), anschließend die Vertretungen der Landesverbände und Ligen. Ab 19.30 Uhr bittet der WBV zur Abendveranstaltung in die Zeche Zollverein. Fortgesetzt wird der Bundestag am Sonntag, 16. Juni 2019, um 9.30 Uhr.

Zum zweiten Mal nach 1955 findet ein Bundestag des Deutschen Basketball Bundes in Essen statt, zum insgesamt schon zwölften Mal in Nordrhein-Westfalen. „Wir freuen uns auf den Bundestag in Essen. Der WBV und sein Präsident Uwe Plonka sind nicht erst seit der 70-Jahrfeier des WBV ebenfalls in Essen als gute Gastgeber bekannt und ich bin ganz sicher, dass wir sowohl gute Entscheidungen treffen als uns auch sehr wohl fühlen werden“, so DBB-Präsident Ingo Weiss.

Weitere News

20. September 2019

DBB-Schiedsrichter-Newsletter Nr. 129 / 2019

Kaderlehrgänge

20. September 2019

Bundesjugendlager 2019: Die Zukunft des Basketballs

Nachwuchs vom 3. bis zum 6. Oktober 2019 in Heidelberg

19. September 2019

DBB-Herren: Teilnehmer an Olympia-Qualifikation stehen fest

Angola, Senegal, Mexiko, Uruguay, China, Südkorea, Kroatien und Slowenien über die Weltrangliste dabei