SG Gießen gewinnt Ü65 – Bundesturnier 201517. Juni 2015

Ue652015SGGiessen-700

Erstmals war mit der Spielgemeinschaft (SG) Gießen ein hessisches Team beim Bundesturnier in der Altersklasse Ü65 als Gesamtsieger erfolgreich. Die SG Gießen gewann am 13. und 14. Juni 2015 alle Kurzspiele (2 x 10 Min) gegen seine fünf Gegner in der Sporthalle des Berufsschulzentrums (BSZ) in Darmstadt.

Nach Siegen über die SG Bernau (25:16), die SG Wolfenbüttel (31:17), den BC Darmstadt (33:17) und den Vorjahressieger Oldenburger TB (31:14) bezwang der Vorjahresdritte Gießen auch den Vorjahreszweiten, die SG Heidelberg nach einem spannenden Spiel mit 26:21. Herausragende Spieler beim Turniersieger waren die früheren Bundesligaspieler Hess, Bernath, Ballarin und Knapp.

Den 2.Platz sicherte sich der Oldenburger TB vor der SG Heidelberg. Auf die Plätze 4 bis 6 kamen punktgleich (2:8) die Teams aus Wolfenbüttel, Bernau und Darmstadt. Wolfenbüttel verlor zwar gegen Bernau mit 14:22, besiegte aber Darmstadt mit 30:14. Die Darmstädter Senioren besiegten Bernau mit 21:16, doch in ihrem letzten Spiel in der heißen BSZ-Halle fehlten ihnen die nötigen Kräfte gegen Wolfenbüttel.

Die Siegerehrung wurde von dem Sprecher der Altersklassen Ü45 bis Ü65, Helmut Keil, und dem 1. Vorsitzenden des Basketball-Club Darmstadt, Dr. Stefan Ihringer, durchgeführt. Der Wanderpreis „Fairste Mannschaft“ ging an die SG Bernau. Die besten Freiwurfschützen hatte der Oldenburger TB unter anderen mit Bernd Munderloh als Einzelsieger.

Die gute Organisation des Turniers durch den BC Darmstadt -insbesondere von Fritz-Herrmann Hörr und Werner Borger – wurde von allen beteiligten Mannschaften gelobt. Ein sehr gelungener Mannschaftsabend am Samstag rundete die Veranstaltung ab.

Das 17. Ü65 Bundesturnier wird am 21./22. Mai 2016 in Gießen ausgetragen. Nähere Informationen erteilt Horst Wiegard unter Tel.: 0641 47657, Mobil: 0159 02194874 oder Email: horst.wiegard@gmx.de

Weitere News

13. Dezember 2019

AST bleibt langfristig auch in Viernheim

DBB und Stadt Viernheim setzen erfolgreiche Kooperation fort

12. Dezember 2019

DBB sucht Bundestrainer*in Nachwuchs

Jetzt bewerben

12. Dezember 2019

Forschungsprojekt „“TraiNah“ mit DBB-Beteiligung

Ein Projekt zur Prävention von sexualisierter Gewalt im Nachwuchsleistungssport