Die SG Langen ist Deutscher Meister der Ü50 Herren 201630. Mai 2016

Ue50-Herren2016-SGLangen-700

Bei der in Halstenbek und Pinneberg ausgetragenen 34. Deutschen Meisterschaft der Ü50-Herren standen sich im Finale die SG Langen und die SG Teltge gegenüber – Endstand: 40:33. Glückwünsche an die SG Teltge/Boele zum zweiten Platz und an die SG Langen für die Meisterschaft – rechtzeitig zum 50-jährigen Bestehen der Langener Basketball-Abteilung.

Vor dem Finalerfolg hatten die Langener das hochgehandelte Berliner Team des DBV Charlottenburg im Halbfinale mit 25:21 niedergerungen. Auch die zweite Halbfinalpartie war spannend bis zum Schluss. Teltge siegte mit 37:34 gegen den DJK Köln-Nord. Die Kölner konnten sich im kleinen Finale dann recht deutlich mit 47:30 gegen die Berliner durchsetzten.

Die weiteren Ergebnisse:
Platz 5/6 SG  Feuerbach – BG Köln/D’dorf  18:42
Platz 7/8 SG  Breitengüßbach – SG Gießen 27:38
Platz 9/10     USC Freiburg – Bremen 1860 33:25
Platz 11/12  SG Langendreer – BG Halstenbek/Pinneberg 35:25
Platz 13/14  SG Erlangen – FC Schalke 04  28:38
Platz 15/16  SG Oldenburg – SG Chemnitz 25:15

Die BG Halstenbek/Pinneberg bedankt sich bei allen Spielern, Trainern, Fans und den vielen, vielen Unterstützern und Helfern, die diese Meisterschaft zu einem großartigen Erlebnis gemacht haben.

Weitere News

20. Juni 2021

Viel 3×3-Action am Wochenende

Damen in Belgrad - Herren in Frankreich und Litauen

19. Juni 2021

Supercup 2021: DBB-Team auch gegen Tunesien siegreich

Morgen "Endspiel" gegen Italien

19. Juni 2021

Supercup 2021: Italien besiegt Tschechien

Morgen wohl "Endspiel" gegen Deutschland