Ü45 Herren 2016: TSV Ansbach siegt19. Mai 2016

Viel Lob bekam das Organisationsteam des BBC Bayreuth um Michael Vogel und Bernd Dewes für das Ausrichten der Deutschen Meisterschaften 2016 der Herren Ü45 .

Der Gastgeber verlor das Halbfinale gegen den TSV Ansbach. Dieser setzte sich in einem spannenden und hochklassigen Finale dann völlig verdient mit einem 71:60 Sieg gegen den DBV Charlottenburg durch. Das kleine Finale gewann Georgsmarienhuette gegen Bayreuth mit 29:27.

Von den neu gemeldeten Mannschaften erreichte der TSV Rosenheim den sechsten und Art Düsseldorf den siebten Platz. Im nächsten Jahr finden die Meisterschaften in Düsseldorf statt.

Ue45Herren2016-TSV Ansbach-700

Weitere News

4. Juni 2020

WNBL: MVP 2020

Lina Sontag vom TuS Lichterfelde

4. Juni 2020

BBL steht in den Startlöchern

Final-Turnier um die Deutsche Meisterschaft ab kommenden Samstag in München

3. Juni 2020

WNBL: Rookie des Jahres 2020

Elisa Mevius vom Team Mittelhessen