Ü40-Damen 2014: SG Hochheim/Roßdorf siegt16. Juli 2014

Bei der diesjährigen deutschen Meisterschaft der Damen Ü40 in Rott trafen die Teams der SG Saarland, der SG Hochheim/Roßdorf, der SG Wolfenbüttel und die SG Rott/Neuötting/Neuburg aufeinander. In den Vorrundenspielen zeigten die Akteurinnen in fairen und eng umkämpften Spielen guten Basketball. Nach den Vorrundenspielen konnten sich die SG Hochheim/Roßdorf und die SG Rott/Neuötting/Neuburg für das Finale qualifizieren.

Die Teams aus Wolfenbüttel und dem Saarland trafen im kleinen Finale aufeinander. Dieses konnte die SG Saarland denkbar knapp mit 33:35 für sich entscheiden. Im Finale konnte die SG Rott/Neuburg/Neuötting bis zur Halbzeit gut mit halten und sicherte sich eine zwei Punkte Führung. In der zweiten Halbzeit zeigte sich dann die Erschöpfung des kleinen Kaders und die Hochheimer zogen auf den Endstand von 52:34 weg.

Weitere News

18. Januar 2019

TOP 100: ALBA hat neuen „“Verfolger“

Basketball Ulm/Neu-lm macht Sprung auf Platz zwei - Auch RASTA Vechta "on the rise"

16. Januar 2019

ERINNERUNG: DBB-Öffentlichkeitsarbeit bietet Praktika

Insgesamt drei Praktikantinnen und Praktikanten für den Sommer gesucht

16. Januar 2019

DBB-Damen im Ausland 2018/19 – Update 11

Brodersen überragt - Viele starke Vorstellungen