Girls Day der S04 Basketball Academy27. Juni 2018

Dribbeln, Passen, Werfen – das und vieles mehr stand für die Mädchen auf dem Plan, die sich am 09. Juni zum Girls Day der FC Schalke 04 Basketball Academy in der Halle an der Mühlbachstraße eingefunden hatten. Coach Rosen Koev hatte ein abwechslungsreiches Programm für die 23 Schülerinnen zwischen sechs und zehn Jahren aus den Schul-AGs vorbereitet.

Nach den Trainings und Übungen stand für alle Mädels die Abnahme des DBB-Spielabzeichens in Bronze an, die die Nachwuchsspielerinnen mit Bravour meisterten. Das abschließende Spiel machte allen großen Spaß.

Gekrönt wurde der Tag mit den Geschenken des DBB für jede Teilnehmerin. Alle Mädels gingen mit einem neuen T-Shirt, einem pinkfarbenen Sportbeutel und einem neuen Basketball von Molten überglücklich nach Hause.

Weitere News

20. Oktober 2020

DBB-Damen im Ausland 2020/2021 – Update 2

Greinacher, Gülich und Sabally noch ohne Niederlage

20. Oktober 2020

„20.20“ – AUF DEM (UM)WEG NACH TOKIO

Das seltsame, herausfordernde, verlorene und gewonnene Jahr unserer Athlet*innen - Heft 2 der MAGAZIN-Serie erschienen

19. Oktober 2020

WNBL-Rückblick: Rekord-„“Effektivitäten“ im Nordwesten

Doppelte Soltau-"Show" in Schwäbisch Hall