Come on Girls Day in Keltern5. Oktober 2018

Am 30. September baten die Rutronik Stars Keltern alle unter 10-Jährigen Mädchen der Umgebung zum Training. Insgesamt 41 Mädchen fanden den Weg in die Halle und waren begeistert. Zusammen mit den Profi-Spielerinnen lernten sie die ersten Schritte im Basketball in verschiedenen Stationen. Unter anderem das Werfen mit Kristina Rakovic und Kim Pierre-Louis, mit Jasmine Thomas dribbeln und passen mit Lina Pikciute.

Aber auch andere Aspekte des Basketballs wie Verteidigung, Fußarbeit und Zusammenspiel wurden mit den restlichen Rutronik Stars praktiziert. Zum Abschluss legten alle Spielerinnen das Bronze-Abzeichen des Deutschen Basketball Bundes erfolgreich ab. Außerdem gab es auch vom Deutschen Basketball Bund jede Menge Geschenke, so erhielt jedes Mädchen neben einem T-Shirt, einen Turnbeutel und einen eigenen Basketball.

Nun hoffen die großen Sterne, dass möglichst viele kleine Sterne demnächst zum Training kommen werden. Die Trainingszeiten für die Minis sind montags 16 – 17.30 Uhr und freitags 17.00 – 18.30 Uhr jeweils in Ellmendingen. Bei großem Rücklauf wird eventuell auch noch eine neue Trainingszeit bekannt gegeben.

Weitere News

29. Oktober 2020

WNBL: Spielbetrieb ab 2. November vorübergehend ausgesetzt  

Aktuelle Entwicklung beobachten

29. Oktober 2020

„“Lockdown“-Entscheidungen der Politik

Konsequenzen für den Basketball

28. Oktober 2020

„“Baseline zu Baseline“ mit Danilo Barthel

Und: Spielen oder nicht spielen? - Der DBB-Podcast